1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Weihnachtsbaumschmuck richtig verstauen: 3 clevere Tricks

Better safe than sorry

Wie verstaut man Weihnachtsbaumschmuck richtig?

Wieder einmal schafften es aufwendig verzierte Kugeln und sanfte Lichter, uns die Weihnachtstage zu versüssen. Damit wir auch nächste Saison wieder etwas von ihnen haben, gilt es jetzt, sie sorgfältig zu verräumen.

baum abschmücken

Wer nächsten Dezember keinen Stress haben will, verstaut den Baumschmuck jetzt sinnvoll.

Getty Images

So lang haben wir uns drauf gefreut, jetzt ist alles schon wieder vorbei. Zack! Die Kerzen werden ausgeblasen, die letzten Dinnerreste verspeist und der Baum langsam aber sicher abgeschmückt. Damit Kugeln, Lichterketten und Ornamente im nächsten Jahr schnell und ohne grossen Stress wieder an den Baum gehangen werden können, liegt es jetzt an euch, alles gut zu verräumen. Nur wie macht man das eigentlich? Wir haben drei clevere Tipps, die das Lagern erleichtern.

Mehr für dich

Lichterketten knotenfrei verstauen

Beginnen wir gleich mit dem grössten Mysterium in Sachen Baumdeko. Denn trotz lästigem Aufwickeln scheint die Lichterkette während der Lagerung ein Eigenleben zu entwickeln – und sich zu verknoten. Zwölf Monate später kann das ganz schön die Nerven strapazieren. Etwas, das wir in der Vorweihnachtszeit ganz und gar nicht gebrauchen können. Damit der Baum im nächsten Jahr garantiert stressfrei erleuchtet wird, haben wir hier den ultimativen Hack für euch: der involviert einen Kartonstreifen. Wickelt man die Kette dort nach und nach herum, verheddern sich weder die Glühbirnen noch das Band ineinander.

Weihnachtskugeln sicher aufbewahren

Ihr habt die Box eurer Weihnachtskugeln entsorgt? Macht nichts. Ein Schuhkarton dient genauso gut zur Aufbewahrung. Damit die einzelnen Kugeln nicht aneinander kommen, brechen oder ihren Aufdruck verlieren, könnt ihr einfach ein bisschen Pappe dazwischen klemmen oder jede Kugel in Seidenpapier einwickeln.

Ornamente richtig lagern

Bei besonders empfindlichen Ornamente raten wir euch zu Eierkartons. Darin wird euer Baumschmuck bestens abgefedert. Habt ihr nicht so viel Platz, könnt ihr sie auch hängend verstauen. Dazu einfach ein Ornament nach dem anderen auf einem Sock auffädeln und diesen im Anschluss an den Wänden der Kiste befestigen.

Von ken am 3. Januar 2022 - 07:30 Uhr
Mehr für dich