1. Home
  2. Style
  3. Living
  4. Adventskränze zum Nachmachen: 6 inspirierende Ideen aus der Schweiz

Advent, Advent, das erste Lichtlein brennt

6mal Adventskranz-Inspiration aus der Schweiz

In einer Woche ist es soweit: Der erste Advent steht an. Und was darf da definitiv nicht fehlen? Natürlich, der Adventskranz! Doch statt klassischen Tannenzweigen setzten wir 2021 auf zarte Blumenbouquets und leuchtende Farben. Hier kommen sechs inspirierende DIY-Ideen, die uns auf eine besinnliche Weihnachtszeit einstimmen.

Adventskränze

Sanfte Pastellfarben, klassisch festlich oder in knalligen Tönen – alles da im Advent.

Jennifer Tschugmell/Sarah Fürbringer/Victoria Steiner

Mit der ersten Kerze auf dem Adventskranz entflammt die weihnächtliche Vorfreude. Sie ist ein Zeichen dafür, dass die Tage und Wochen von nun an gezählt sind. Mit jeder Kerze wird das Licht heller – und die besinnlichen Festtage rücken ein Stück näher. 

Natürlich lieben auch wir den klassischen Adventskranz aus grünen Tannenzweigen, mit vier roten Kerzen und weihnachtlichem Dekor. Trotzdem finden wir, 2021 ist es an der Zeit für etwas Neues. Deshalb haben wir bei sechs inspirierende Schweizerinnen nach ihren schönsten Kreationen gefragt und die machen definitiv Lust auf Veränderung. 

Mehr für dich

Sanfte Pastellfarben Ton in Ton

Die Grafikdesignerin Tine Fleischer inspiriert auf ihrem Instagram-Profil @tineinattendu mit einem stilvollen Minimalismus und ihrem Händchen für ausgewählte Designerstücke. Zur Weihnachtszeit mag sie es gerne schlicht: «Ich werde ein paar Tannenzweige und etwas Moos mit frischen Blüten verzieren», erzählt sie. 

Adventskranz Tine Fleischer
Sarah Fürbringer

Klassische Farben neu interpretiert

Bei der Fotografin Isabelle Kade spielen einzigartige Farbwelten und moderne Wohntrends eine grosse Rolle. Auf ihrem Account @miniundstil gibt sie Einblick in ihre Welt: «Mein Stil ist wie ein selbst kreiertes Menü. Ich mische verschiedene Zutaten, respektive Ideen aus verschiedenen Quellen, und dabei kommt meine ganz eigene Komposition heraus», so die Bloggerin.

Adventskranz Isabelle Kade
Isabelle Kade Fotografie

Blütenkranz in festlicher Manier

Simone Biedert (@simonabiedert) hat ein Gespür für zarte Blumenbouquets und harmonische Kompositionen – so auch bei der Wahl ihres Adventskranzes von Bloem. Ihre ganz persönliche Inspiration ist ihre Mama: «Sie ist nicht nur eine meiner grössten Stützen im Leben, sondern steht mir auch immer mit Rat und Tat zur Seite», schwärmt sie.

Adventskranz Simone Biedert
Simone Biedert

Naturmaterialien in hellen Farben

Bei @victoria_steiner rücken die schönen Dinge des Lebens in den Fokus und strahlen mit ihrer eigenen natürlichen Eleganz. An Weihnachten setzt die Stylistin gerne auf feine Details: «Mit gefallen Dekorationen in gedeckten Farben, Zweige in grossen Vasen, feine Lichterketten und viele Kerzen», so Victoria Steiner.

Adventskranz Victoria Steiner
Victoria Steiner

Weihnachtsklassiker mit modernem Touch 

«Ich bin nicht die talentierteste Bastlerin. Deshalb verwende ich gekaufte Teile, die ich dann in meinem persönlichen Stil ergänze», sagt Maya Jimenez. Auf ihrem Insta-Profil @mayajimnz nimmt die Fashionista uns mit auf eine Reisen durch aktuelle Stylingtrends, die Achtzigerjahre und das Universum der Blumen.

Adventskranz Maya Jimenez
Maya Jimenez

Flower-Power in farbenfrohem Mix

Auf @floral.tv erleben wir, wie sich Blumen in bunte Kunstobjekte verwandeln. Die Stylistin und Floral-Artistin Jennifer Tschugmell teilt mit uns ihre Vorfreude aufs Fest: «Ich liebe Weihnachten, weil da immer die ganze Familie zusammenkommt. Wir treffen uns jeweils nach dem Essen bei meinen Grosseltern, trinken Schnaps und packen Geschenke aus. Da ist immer ein Riesenlärm und Durcheinander. Wunderbar!»

Adventskranz Jennifer Tschugmell
Jennifer Tschugmell
Von Deborah Bischof am 21. November 2021 - 14:00 Uhr
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer