1. Home
  2. Body & Health
  3. Mind
  4. Body Shaming: Selena Gomez ist endlich Selbstbewusst

Girl Power & Self-Love

Selena kämpft sich nach Body-Shaming zurück

Die letzten drei Jahre waren für Selena Gomez das reinste Chaos: Sie musste sich einer Nierentransplantation unterziehen, kam für kurze Zeit wieder mit Ex-Flamme Justin Bieber zusammen und erlitt einen Nervenzusammenbruch. Die Reaktionen auf Social Media? Respektlose Kommentare und Body Shaming. Wie bitte?!

Placeholder

Selbstbewusst: Selena steht mittlerweile über dem, was die Leute unter ihre Fotos schreiben.

instagram/selenagomez

Die 27-Jährige hat in einem Interview zum ersten Mal darüber gesprochen, wie sie mit Body-Shaming zu kämpfen hatte. 2017 musste sich die Sängerin aufgrund ihrer Autoimmunkrankheit Lupus eine Niere von ihrer besten Freundin spenden lassen – eine schwierige Zeit, die sie mit Tapferkeit gemeistert hat. Doch die Folgen werden sie noch ein Leben lang begleiten: Medikamente, erhöhter Blutdruck und Gewichtsschwankungen. Letzteres war komplettes Neuland für Selena. 

Als wäre das nicht schon genug, wurde sie im Netz für ihren Körper geshamed. Im Interview gesteht sie, dass sie das ziemlich aus der Bahn geworfen hat. Sie erklärt, dass die Kombination aus ihren Gesundheitsproblemen die starken Gewichtsschwankungen verursachen:

«Es hängt sogar vom Monat ab, um ehrlich zu sein. Ich selber habe es erst richtig bemerkt, als die Leute mich darauf aufmerksam gemacht haben.»

Related stories

Die fiesen Kommentare haben sie ganz schön verletzt. So stark, dass sie sich deswegen eine Zeit lang auch von Instagram und anderen sozialen Plattformen verabschiedet hat. Die richtige Entscheidung, wie sich herausstellte – mittlerweile konzentriert sich Selena mehr auf sich selbst und versucht, bewusster im «Jetzt» zu leben. 

«Ich poste ein Foto und das wars. Oder ich laufe über den roten Teppich und geniesse den Augenblick – fertig. Es interessiert mich nicht mehr, was die Leute dazu zu sagen haben.» 

Girl Power

Die Auszeit hat ihr gut getan – inzwischen scheint sich die schöne Sängerin mit mexikanischen Wurzeln wieder gefangen zu haben. Gleich mit zwei neuen Songs meldete sie sich im Oktober mit frischer Energie zurück. Auch ihre Street-Style-Looks sind zurzeit hoch im Kurs. Wir freuen uns, dass Selena wieder strahlen kann und sind gespannt, mit was sie uns in der nächsten Zeit noch überraschen wird.

Placeholder

Selena im heissen Zebra-Kleid auf den Strassen von New York. 

GC Images
Von Jana Giger am 13.11.2019
Related stories