1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode Trend 2020: Leggings mit Schlitz und Steg

Victoria Beckham hat 2 Tricks

Das müssen Leggings haben, um als elegant zu gelten

Alle reden ja immer von Helden in Strumpfhosen. Die wahren Champions sind aber die, die das Glamour-Potenzial von Leggings nicht erst seit der Pandemie erkannt haben. Victoria Beckham zückt die Wunderwaffe seit Jahren und ist allzeit bereit zu beweisen, dass das Dekolleté des Fusses nie sexier war – dank dieser beiden Details.

Eine Victoria Beckham lässt sich niemals gehen. Stets wie aus dem wachsweichen Frühstücksei gepellt, tanzte sie als junges Gemüse als das vornehmste Gewürz durch eine gewisse Girlband. Inzwischen entwirft sie seit Jahren selbst Mode, die so «posh» ist wie sie selbst. Reduziert und dennoch mutig, smart und raffiniert – die Ästhetik der 46-Jährigen ist eine exklusive, ihr Look absolut durchdacht und niemals nachlässig.

Wenn Victoria Beckham also Leggings trägt, dann nicht aus Bequemlichkeit. Nun gut, vielleicht ist dem so. Gestehen wir ihr diesen Funken Menschlichkeit zu. Aber: An der Britin sehen Leggings eleganter aus als jede Anzughose. Wie zur Hölle sie das macht? Klickt euch mal durch die Galerie. Denn Vicky hat ihre dehnbaren Höschen mit zwei kleinen Details verfeinert. Und das wären die folgenden:

Trick 1: Die Leggings mit Steg

Wir alle wissen inzwischen um die Leggings als das wohl perfekteste Kleidungsstück. Der Begriff «perfekt» ist dabei ebenso dehnbar wie der Hosenbund. Während sich Jeans und Stoffhosen ja meist kein Bein ausreissen, um obenrum ein bisschen nachzugeben, sind Leggings ein exzellenter Partner in Crime an exzessiven Gelagen. Und die werden trotz Kontaktbeschränkungen kommen. Warum gerade der Steg, ein kleiner Steigbügel am Hosensaum, zu einem höheren Level an Ernsthaftigkeit führt? Er macht den Fuss interessanter, hält die Hose im Schuh an Ort und Stelle, zurrt sie also schön stramm und zaubert ellenlange Beine. Das weiss die 1.63m kleine Schummelmaus Victoria mit ihrer Liebe für High Heels natürlich am besten.
Was man zu sexy Leggings mit Steg kombiniert, zeigen die Bildergalerien: Blazer, Wollmantel, Trenchcoats und grosse Strickpullover nehmen der Ex-Sportskanone die Gym-Optik. Hübsche Stilettos verleihen der Elastik Würze, aber auch flache Schuhe wie Loafer oder Sneaker paaren sich gerne mit dem Steigbügel-Detail. Na, dann: Hopp hopp, Galopp!

Mehr für dich

Trick 2: Die Leggings mit Schlitz

Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns glücklich machen. Das ist nicht einfach nur ein Sprichwort, sondern die pure Wahrheit. Manchmal reicht schon ein Lächeln, ein paar liebe Worte – oder eben ein Schlitz im Hosenbein. Der nämlich verleiht unserer liebsten Leggings eine ganz neue Silhouette. Der Saum fächert sich nach unten auf und schwingt wie ein Vorhang zur Seite: voilà, ein kleines bisschen Haut! Ein grossartiger Schuh! Kleiner Aufwand, grosse Wirkung – so haben wirs doch am liebsten.
Was das Styling betrifft, darf man sich an der Schwester mit dem Steg orientieren. Liebe Miss Beckham, bitte mal kurz weghören: Während ein hoher Schaft das Steigbügel-Detail komplett verschluckt, gibt der Schlitz gerne die Sicht auf derbe Boots frei und ist somit absolut winterkompatibel. Wenn Victoria mal durch den Matsch zur Tram rennen müsste – sie würde es nicht anders machen.

Von lei am 09.12.2020
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer