1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Transparente Sohlen: Dieser Schuh-Trend ist ganz schön abgehoben

Schwebende Sohlen

Dieses Schuhwerk ist ganz schön abgehoben

Um gut durchs Leben zu kommen, müssen wir hin und wieder auch mal über den Dingen stehen. Ziemlich praktisch, dass jetzt ein Sohlen-Trend um die Ecke eilt, der uns genau dabei hilft.

DUSSELDORF, GERMANY - JANUARY 25: Inga Brauer is seen wearing grey jogger pants H&M, creme white coat &other stories, Triple S sneaker Balenciaga, beige bag Prada mulit-pochette reedition 2005 on January 25, 2020 in Dusseldorf, Germany. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Der neuste Clou am Schuh-Himmel: transparente Sohlen. 

Getty Images

Angeblich konnte Jesus ja übers Wasser laufen. Ganz können wir ihm das zwar noch nicht nachmachen, aber hey, mit der neuesten Trend-Sohle sind wir wirklich verdammt nah dran. Denn 2020 bekommen unsere altbewährteren Sneaker und Stiefel ein ganz schön magisches Update. Aus klobiger und schwerer Sohle, wird jetzt ein transparentes Luftpolster. Und wenn man nicht ganz genau hinguckt, könnte man wirklich meinen, wir schweben über die Strasse.

Natürlich können die Dinger noch mehr als nur futuristisch aussehen. Wie wir schon in der Schuhe gelernt haben, ist Luft ja nun mal leichter als Feststoff. Tja, und jetzt ratet mal, was sich tatsächlich fast wie fliegen anfühlt? Richtig kombiniert, ihr Sherlocks: auf transparenten Air-Polstern durch die Gegend zu flanieren.  

Mehr für dich
PARIS, FRANCE - OCTOBER 01: A guest wears a white top, a black Balenciaga jacket, a green sleeveless vest, black wide-legs pants, Chanel vinyl slides sandals, outside Chanel, during Paris Fashion Week - Womenswear Spring Summer 2020, on October 01, 2019 in Paris, France. (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Bei dem Wetter zwar ganz schön mutig, aber an Lässigkeit kaum zu übertreffen – die Slides von Chanel. 

Getty Images

Ein aufmerksamer Modefuchs erinnert sich jetzt wahrscheinlich daran, dass Transparenz für untenrum dank Chanel schon einmal ziemlich hip war. Einziges Manko: Die Füsse hatten darin nicht wirklich viel Luft zum Atmen – Stinkefüsse waren bei diesem Trend also praktisch vorprogrammiert. Ein ganz schön grosses Glück also, dass das heute anders ist und unsere Füsse obenrum den Komfort von Stoff geniessen dürfen und darunter den einer Wolke – Win-Win würden wir mal sagen.

Von Denise Kühn am 09.02.2020
Mehr für dich