1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Letizia von Spanien und Kim Kardashian in Trendfarbe Pink

Letizia und Kim sind überzeugt

Mit dieser Farbe gewinnt ihr gegen das kühle Nass

Achtung, Achtung! Neutralen Nuancen geht der Gar aus. Uns gelüstet es nach Farbe, die Freude macht. Zum Glück erhören die Modegötter unser Verlangen und beschenken uns mit Tönen, die auffallen. Anführer der modischen Farbexplosion? Ein leuchtendes Pink, dessen Barbie-Vibes selbst Letizia von Spanien liebt.

MADRID, SPAIN - SEPTEMBER 28: Queen Letizia of Spain receives Angolan President Joao Manuel Goncalves Lourenco at the Royal Palace on September 28, 2021 in Madrid, Spain. (Photo by Carlos Alvarez/Getty Images)

Pretty in Pink: Letizia von Spanien verzaubert beim Lunch mit dem Präsident von Angola.

Getty Images

Was tun, wenn sich das leuchtende Blau am Himmel und das saftige Grün der Bäume langsam aber sicher in eine farblose Suppe wandelt? Mit «Bright Pink» einen ordentlichen Gegenangriff starten. Eine Strategie, die sich nebst Designern wie Jacquemus, jüngst auch zahlreiche Promi-Damen zunutze machen. Die neuesten zwei im Barbie-Bunde: Letizia von Spanien und Kim Kardashian West. Während die Spanierin mit ihrem leuchtenden Midi-Kleid Anfangs September einen royalen Lunch auflockerte, spazierte Kim Kardashian in New York im Knaller-Ensemble zur Gastmoderation von Saturday Night Live.

Mehr für dich
NEW YORK, NEW YORK - OCTOBER 10: Kim Kardashian arrives at the afterparty for "Saturday Night Live" on October 10, 2021 in New York City. (Photo by Gotham/GC images)

Bibo? Nö. Nur Kim Kardashian in der Trendfarbe «Bright Pink». 

GC Images

Natürlich war es Simon Porte Jacquemus der mit seinem Label wieder einmal unsere Modeträume wahr werden liess und «Bright Pink» zur Trendfarbe mutieren liess. Kurz vor Weihnachten 2020 kreierte der Franzose eine Capsule Collection in der Nuance, der er bis heute treu blieb und die dank Letizia und Kim auch in diesem Jahr noch unsere Wunschliste schmückt. 

Die Meister der Mode, so scheint es zumindest, haben erkannt, was 2021 wirklich nötig hat: Weg von Kopf-bis-Fuss-Looks in neutralen Tönen, die im täglichen Einheitsbrei untergehen. Hin zu Outfits, die auffallen und uns wieder Spass an Mode inmitten einer Pandemie und in Zeiten von Homeoffice bereiten. Auch  Celebrities wie Hailey Bieber und Influencerinnen wie Nicole Huisman liefern auf Instagram tonnenweise pinke Inspiration ab. Ihr Trick 17: Die verspielte Farbe wird in Form einer Jogginghose gebrochen. So wirkt der Look lässiger und weniger mädchenhaft.

Von Carolina Lermann am 11. Oktober 2021 - 12:10 Uhr
Mehr für dich