1. Home
  2. Style
  3. Globus
  4. Mode Trend 2020: Das Kleid, Anzüge, Leder und Mustermix

Presented by Globus

4 Trends, die uns heftig den Kopf verdrehen werden

Die nächste Saison, die uns modisch bevorsteht, ist der Frühling. Da blüht das Leben wieder, wir wollen uns so richtig verlieben. Da fragt man sich: Wer passt zu wem, wer ist füreinander bestimmt? Und weil das mit dem Dating bekanntlich schwierig ist, spielen wir Amor. Und bringen (klamottentechnisch) zusammen, was zusammen gehört.

Placeholder

Na, schöne Frau, Lust auf ein Date?

Globus

Den oder die Richtige zu finden, ist ein äusserst mühsames Unterfangen. Man muss sich im grossen Universum der unendlichen Möglichkeiten erst mal finden, sich dann virtuell rantasten, sich im echten Leben beschnuppern und dann entscheiden: Wird das was mit uns?

Bald zwitschern die Vögel wieder lauter, zuckriges Glace verklebt uns das Herz und das Blut gerät in brodelnde Wallung. Alles neu macht der Mai und der Frühling mit ihm Lust auf kunterbuntes Miteinander, auf von Engeln süss besungene Harmonie. Nun hat nicht jeder den perfekten Partner an der Hand und im Schrank – einen, der gut an einem aussieht und die gute Laune zum Standard-Feeling kürt. Wir suchen nach Begleitern, die uns auf den ersten Blick nach rechts swipen und seufzend «Superlike» hauchen lassen und die wir ein bisschen behalten wollen.

Damit das erste Date nicht direkt in die gut sitzende Hose geht, meisseln wir euch hier mal kurz vier textile Dating-Trends in den imaginären Stein: Wen sollte man unbedingt (aus dem Warenkorb) mit nach Hause nehmen? Mit wem könnte es was Ernstes werden? Wer mag was? 

The Perfect Match: Feminine Kleider daten derbe Kerle, äh Boots

Mehr für dich

Verknallte Erdenkinder posaunen ihre Gefühle ja gerne mal hemmungslos hinaus. Irgendwann aber versagt selbst die schrillste Stimme und wer viel knutscht, bleibt eh lieber freiwillig stumm. Soll die Optik aber weiter deutliche Signale senden, sind wallende Kleider mit strahlenden Farben, romantischen Blumen und ausdrucksstarken Prints wohl das beste Statement. Sie flattern im Sturm der Gefühle und sind herrlich anschmiegsam. Am liebsten kuscheln sie mit widerstandsfähigen Genossen, mit denen sie sich alles vorstellen können: einen wilden Ritt auf dem schlammigen Openair, einen frischen Spaziergang im Park oder ein Candle Light Dinner im fancy Restaurant. Selbst Blind Dates lägen mit den neuen Kleidern und Stiefeln drin – denn egal wie dunkel es ist, man ist trittsicher. Traut euch, wagt den nächsten Schritt!

Anzüge mögens soft und freuen sich über glitzernde Komplimente

Glace ist ja, obwohl oder gerade weil es so kalt ist, der Inbegriff von Hitze. Von Zitronensorbet über Pistaziencreme bis hin zum Himbeer-Slushy – all die, die jetzt noch in der Tiefkühltruhe eingesperrt sind, sorgen schon jetzt für zartes Prickeln. Drum trifft man gerade Anzüge, die perfekt für den Übergang sind, gerne in Softeis-Nuancen an. Sie sind dank ihres sanften Updates bereit für behutsames Anbandeln.
All die, die schon länger dabei sind – heisst Klassiker in Schwarz, Dunkelblau, Grau oder Beige – und sich nicht verbiegen lassen wollen, kriegt man mit ein bisschen Glitzer rum. Accessoires wie Schuhe und Taschen in Silber schmeicheln ihnen ungemein.

Lederteile leben ihren Fetisch aus und bleiben untereinander

Was im Online Dating immer so nach One Night Stand klingt, ist oft die ewige Liebe. «Na, worauf stehst du so?», «Ich mag Leder» und «Ich stehe auf härtere Gangarten» sind Sätze, die verbinden. Denn eine Hose aus dem vermeintlich verruchten Material knallt mit einer ähnlichen Jacke ganz besonders laut. Bloss keine Scheu! Meistens sind das ganz weiche Typen, die einem wahnsinnig lange treu bleiben und zudem wahnsinnig unkompliziert sind.

Gegensätze ziehen sich an – schliesslich hat jeder ein Muster 

Die eine liebt Blumen, der andere ist relativ kleinkariert, ein wieder anderer denkt ganz linear. Man möchte meinen, die würden alle niemals zusammenfinden. Auf den ersten Blick werden sie das Profil der anderen vielleicht tatsächlich abschreckend finden. Geben sie sich aber einen Ruck, befruchten sie sich gegenseitig – es entsteht ein wahres Feuerwerk. Farben, Formen und Texturen prallen liebevoll aufeinander, zerplatzen in chaotischen Stil-Blasen und werden dann zu einer stimmigen Einheit. Man sollte also nicht sofort nach links wischen, wenn jemand nicht komplett seinem Muster entspricht. Eine einzige Gemeinsamkeit (eine Farbe) reicht aus, um alle um einen herum flüstern zu lassen: «Krass, ich hätte gar nicht gedacht, dass die so gut zusammenpassen ...»

Globus - Savoir Vivre

Savoir Vivre ist bei Globus mehr als eine Unternehmens-Philosophie. Es ist ein Versprechen. Im Globus wird nicht einfach eingekauft, hier ist man zu Gast. Der zuvorkommende 5-Sterne-Service und die unverkennbare ästhetische Handschrift im sorgfältig kuratierten Produktsortiment machen Globus einzigartig. Und zu einem Synonym für Qualität, innovative und exklusive Produkte und ein inspirierendes Einkaufserlebnis. Wir lieben das Erlebnis – und begeistern damit unsere Gäste immer wieder aufs Neue.

Placeholder
Globus
am 30.01.2020
Mehr für dich