1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. Hochzeitstrends 2020: Vintage-RInge und nachhaltige Hochzeiten

Lasst die Glocken läuten

Das sind die 5 grössten Hochzeitstrends 2020

Trauzeuginnen, Brautjungfern und Bald-Bräute aufgepasst: Für alle, die bereits mitten in den Planungen für die Sommerhochzeit stecken, lohnt sich ein Blick auf das Handmade- und Vintage-Portal Etsy. Das verrät nämlich schon jetzt die grössten Wedding-Trends 2020.

Placeholder

70er-Jahre-Vibes laufen dem typischen Blassrosa bei Hochzeiten 2020 den Rang ab.

Etsy.com

Eine Kollegin verkündete heute lautstark, wie sehr sie sich darauf freue, wenn sie eines Tages – O-Ton – das Fest der Liebe feiern würde. Grosse Worte, Denise, aber okay. Schliesslich ist so eine Party für den wichtigsten Menschen im Leben prinzipiell eine sehr schöne Sache. Die ca. 12 Pinterest-Boards, die viele von uns an regnerischen Abenden allein zu Hause mal angelegt haben (nur so für den Fall), skizzieren auch schon ziemlich genau, wie das Ganze in der Zukunft aussehen soll. Gastgeschenke, Hochzeitskleider, Deko – alles längst geplant. Bis jetzt. Denn es gibt neue Trends, die das Handmade- und Vintage-Portal Etsy anhand der Anfragen seiner User herausgefiltert hat. Und die lohnt es, genauer unter die Lupe zu nehmen. Pinboards kann man ja zum Glück erweitern. 

Suit-up

Der 08/15-Prinzessinnen-Tüll-Traum ist eher eure persönliche Dystopie? Dann wird 2020 euer Jahr. Auf Pinterest wie Etsy finden sich jede Menge Beweise dafür, dass Bräute in Anzügen und Jumpsuits mindestens ebenso schön, wenn nicht vielleicht sogar ein kleines Stückchen cooler sind, als in der altbekannten Version des pompösen Kleides. Das gestiegene Interesse bei Etsy sorgt praktischerweise auch für ein grössere Angebot. Wir empfehlen die sofortige Erweiterung des Pinboards.

Mehr für dich

Endlich fairheiratet

Definitiv einer der besten Hochzeitstrends der letzten Jahre: die Entwicklung zu mehr Nachhaltigkeit. Denn, wer hätte das gedacht, auch ohne Mengen an anfallendem Müll kann man ein rauschendes Fest feiern. Statt jeder Menge Plastik-Ballons gibt es Öko-Konfetti, Gastgeschenke gibt es in Gläschen (oder Flaschen – Schnaps kommt immer gut an) und Röhrli aus Papier. Auch schön: Manschettenknöpfe aus recycelten Materialien, die ein Zeichen für die Umwelt setzen. 

Man braucht ja eh was Altes 

Da kommt der Trend zum Recyceln doch wie gerufen! Bei Etsy sind nämlich die Suchanfragen nach Vintage-Eheringen in den letzten sechs Monaten um ganze 20 Prozent nach oben geschossen. Mit bereits getragenen Stücken stellt ihr sicher, dass eure Ringe Einzelstücke sind, die eine Geschichte erzählen – neben ihrer alten dann eben bald auch eure ganz persönliche. 

Doppelt geschützt …

… hält bekanntlich besser. Ausserdem wird es bei Outdoor-Hochzeiten am Abend gerne mal kühl. Deshalb setzen frisch getraute Pärchen zur Krönung ihrer Liebe (und etwas Wärmedämmung) 2020 auf Partnerjacken. Personalisierte, teils handbemalte Jeans- oder Lederjacken kommen bei Etsy auf 15 Prozent mehr Suchanfragen. 

Bye bye, blassrosa

Jeder, der bei Pinterest schonmal die Buchstaben «W-E-D-D-I-N-G» eingegeben hat, ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich an Unmengen von Posts in Blass- oder wahlweise Altrosa, Lindgrün oder Champagner gestolpert – ein pastellfarbener Einheitsbrei. Den Etsy-Usern sei Dank ist nun endlich Besserung in Sicht: Ein 18-prozentiger Anstieg nach Einladungen im 70er-Jahre-Stil und weitere 18 Prozent mehr Suchanfragen nach Discokugel-Artikeln zeigen: Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Retro-Farbpalette aus Orange, Pink. Rotbraun und Senfgelb ihr Comeback auf Hochzeiten weltweit feiert. Wie wärs, wenn ihr mit gutem Beispiel voran geht?

Von Malin Mueller am 16.02.2020
Mehr für dich