1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Label
  5. Plus-Size-Mode: Die besten Schweizer Boutiquen

Hier sind Kurven gefragt!

Die besten Schweizer Shops für Plus-Size-Mode

Ihr entspricht nicht den klassischen Modelmassen? Kein Problem! Ashley Graham und Co. haben uns längst bewiesen: Style hat rein gar nichts mit Kleidergrösse zu tun. Jetzt brauchen wir nur noch die richtige Mode, um unsere Kurven perfekt in Szene zu setzen. Und die findet ihr in diesen tollen Boutiquen.

Sie ist unsere grosse Stil-Ikone: Plus Size Model Ashley Graham

Sie ist unsere grosse Stil-Ikone: Plus-Size-Model Ashley Graham.

Getty Images

Schon seit einiger Zeit feiern wir Plus-Size-Models wie Tara Lynn oder Ashley Graham. Sie machen uns Hoffnung auf eine Wende, die längst überfällig ist. Und zwar, dass stylische Kleidung endlich in allen Grössen und Formen erhältlich ist.

Mehr für dich

Doch leider hinkt die Modewelt vielerorts hinterher – so auch in der Schweiz. Das überrascht auch den Designer Adam Brody immer wieder. Er ist einer der einzigen hierzulande, die sich der Plus-Size-Mode verschrieben haben. «In der Schweiz trägt mindestens jede dritte Frau Konfektionsgrösse 44 und mehr. Und trotzdem führen die meisten Marken ihre Kleider nur bis Grösse 42», sagt er. 

Das hat sich leider auch bei unserer Suche nach den schönsten Schweizer Geschäften für Mode mit grossen Grössen bestätigt. Doch wir haben auch eine gute Nachricht: Wir sind trotzdem fündig geworden! Also packt eure Shopping-Taschen und los geht's.

Adam Brody, Zürich
In der Zürcher Boutique gilt: «Style has nothing to do with size, but with greatness.» Der Designer Adam Brody ist seit bald 20 Jahren ein Pionier für Plus-Size-Mode in der Schweiz. Bei seinen Kreationen werden Kurven aber nicht einfach verhüllt, sondern gekonnt in Szene gesetzt. In seiner Kleidung sollen sich alle Frauen wohlfühlen und ihren Körper von seiner besten Seite kennenlernen. So möchte er zur Normalisierung von Plus-Size-Mode beitragen: «Frauen sollen keine Konfektionsgrössen mehr kaufen, sondern einen Stil», sagt er.

Format, Basel
Pia Grüninger führt seit 2009 ihre eigene Modelinie. Bei ihrer Format-Kollektion sind Grössen eher sekundär. Denn die Designerin ist überzeugt: Es geht einzig um die perfekte Passform. Mit feinen Naturmaterialien und fliessenden Schnitten sorgen ihre Blusen, Hosen, Kleider und Mäntel für eine schöne Silhouette – unabhängig der Konfektionsgrösse. Die Kleider gibt es im kleinen Laden der Designerin in Basel.

Caramel Beurre Salé Concept Store, Lausanne
Ein einzigartiges Konzept verfolgen diese beiden Herren in Lausanne, genauer gesagt im Quartier Rôtillon. Patrick und Jérémie designen zwar selbst keine Kleider, bieten aber in ihrem Konzeptladen – der übrigens wie ein cooles Apartment aufgebaut ist – alles, was Frau braucht. Das reicht von Dekoartikeln über Delikatessen bis hin zum Friseursalon.

Im Zentrum steht jedoch die Mode. Sie verkaufen Kleider von grossen europäischen Marken in den Grössen 40 bis 54. In ihre Auswahl schaffen es aber nur ausgewählte Brands, welche die beiden langjährigen Modeprofis in Form und Stil überzeugen. Mit ihrem Konzept wollen sie das Image der Plus-Size-Mode in der Schweiz endlich entstauben.

 

Madame, Zürich
Wer glaubt, Mode ab Kleidergrösse 42 sei einfältig, kann sich in diesem Geschäft in Zürich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen. Hier findet Frau nämlich eine grosse Auswahl an Qualitätsmode von führenden Marken aus dem In- und Ausland. Das Angebot reicht von Business-Mode, über Freizeit- und Alltagskleidung bis hin zu Haute Couture.

DE BOER plus, Luzern
In der Luzerner Boutique sind feminine Kurven nicht nur willkommen, hier werden sie gefeiert! Das Team rund um Melanie de Boer spürt Trends in den internationalen Modemetropolen Paris, Mailand und Berlin auf und bringt sie direkt von den Laufstegen nach Luzern. Mit der Philosophie «Stil ist keine Frage der Grösse» will DE BOER plus Frauen mit Grösse 42 bis 50 hochwertige Mode nicht nur zugänglich machen, sondern ihnen stilvolle Kleidung bieten, die ihrer Figur schmeichelt und ihre Persönlichkeit unterstreicht.

 

Austausch Plus Curvy Outlet, Zürich
Ihr liebt Secondhand-Läden, findet aber eure Grösse nur selten? Dann haben wir die Lösung für euch: Der Curvy Outlet in Dübendorf verspricht nachhaltige Designermode ab Grösse 40 zu top Preisen. Mit Rabatten von bis zu 70 % finden Kundinnen und Kunden hier hochwertige Kleidungsstücke von Schweizer Brands wie Adam Brody, Format und auch ausgewählte Marken aus dem Ausland. 

Von Deborah Bischof am 25.07.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer