1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Manuela Frey hat Geburtstag: So liebt und lebt das Topmodel

24 Fakten zum 24. Geburtstag

Männer, Modeln, Musik – so liebt und lebt Manuela Frey

Mit 24 Jahren ist Manuela Frey schon ein alter Hase im Showgeschäft. Die Aargauerin feiert am Donnerstag Geburtstag – ihren Vorlieben nach zu urteilen mit Eiskaffee und einer perfekten Party.

Manuela Frey

24 Jahr, blondes Haar: Manuela Frey.

Joseph Khakshouri

2012 trat ein 15-jähriges Mädchen – klein konnte man es schon damals nicht nennen – auf den Laufsteg des Elite Model Look. Es überzeugte die Jury nicht nur mit seinem Körper und seinem Lächeln, sondern auch seiner Präsenz.

Acht Jahre später ist aus dem Mädchen von damals eine junge Frau namens Manuela Frey geworden, die am Donnerstag ihren 24. Geburtstag feiert. Das Lächeln? Ist noch da. Präsenz? Zeigt sie auch heute noch – auf den sozialen Medien, an Veranstaltungen, auf dem Laufsteg, legt ein Virus nicht die gesamte Modelbranche lahm. Doch was und wer ist eigentlich in ihrem Leben präsent? Diese 24 Fakten zur Bruggerin zeigen es.

Manuela aus Brugg

 

1. ​​​​​​Ihr Name als Bub
Wäre sie kein Mädchen geworden, hätte Manuela den Namen Lukas verpasst bekommen. Praktisch, haben ihre Eltern Béatrice und René später noch einen Jungen bekommen. Diesen haben sie – genau! – Lukas genannt. Mit ihm hat Manuela ein enges Verhältnis. Kürzlich begleitete er sie ans Zurich Film Festival, zudem hat sie sich ein L als Tattoo stechen lassen – für Lukas. Sie hat einige mehr – darunter «Kiss Me» auf der Innenseite der Lippe.

Mehr für dich

 

Manuela Frey Lukas Frey

Manuela Frey und ihr Bruder Lukas am Eröffnungsabend des ZFF 2020.

Getty Images for ZFF

2. Ihre Lieblingsbeschäftigung als Kind 
Schon in jungen Jahren zeigt sich Manuelas Leidenschaft für den Laufsteg. «Als Kind habe ich am liebsten Modeschauen gemacht im Gang meiner Grossmutter in Riniken», erinnert sie sich bei der «Aargauer Zeitung». «Ich habe einfach all ihre Kleider und Absatzschuhe anprobiert, Sonnenbrillen, Lippenstift. Einmal musste sie all ihre Lippenstifte verstecken, weil ich alle kaputt gemacht hatte.»

3. Ihr Spitzname als Kind
So simpel wie kurz: Manu.

4. Sünden im Kinderzimmer 
Mit 16 war ihr Kinderzimmer in Brugg zugekleistert mit Postern von den Backstreet Boys und One Direction. Ihr Bettzeug war mit dem Playboy-Logo bedruckt. «In der Zwischenzeit hat sich mein Geschmack um 180 Grad verändert.»

Manuela Frey auf ihrem Bett

Ein typisches Mädchenzimmer: Manuela Frey als 15-Jährige auf ihrem Bett.

Adrian Bretscher

5. Überragend 
Mit 13 Jahren ist Manuela 1.78 Meter gross. Bis heute kommen drei Zentimeter dazu. Probleme habe sie keine damit gehabt. «Nur damit, dass immer alle betonten, wie riesig ich sei», erinnert sich Frey. Ihr Lehrer verpasst ihr den Übernamen «Wolkenkratzer». 

6. Keine Fiffi-Freundin
Manuela ist lange kein Fan von Hunden. Als sie 2014 mit einer New Yorkerin zusammenzieht, die einen Hund hat, sorgt das zunächst für Unbehagen. «Ausgerechnet ich, die so Angst vor Hunden hatte.» Sie und Pudel Lilly gewöhnen sich aber schnell aneinander.

Manuela Frey (Model, Facebook) neue Wohnung in New York

In ihrer früheren Wohnung hatte Manuela neben Annette auch die tierische Mitbewohnerin Lilly. «Am Anfang bellte sie mich immer an, wenn ich nach Hause kam, aber inzwischen begrüsst sie mich freudig mit dem Schwanz wedelnd», sagte Frey.

Thomas Buchwalder

7. Perfektionismus 
Schon früh zeigt sich Manuelas perfektionistische Art – eine Eigenschaft, die sie künftigen Kindern nicht weitervererben will. Der Perfektionismus sei ihre grösste Macke. «Wenn etwas nicht perfekt ist, muss es perfekt sein.» 

8. Flöte flop, Gitarre top 
Als Kind habe sie Flöte spielen müssen, sagte sie bei «Glanz & Gloria» mit einem Gruss an Mami Béatrice. Der Musik hat Frey aber noch nicht abgeschworen: «Gitarre ist etwas, das mich interessiert», schwärmt sie. Ab und an zupft Frey an den Saiten.

Manuela Frey, bald schon in New York

9. Ihr erster Kuss
Zum ersten Mal küsst Manuela Frey im Alter von 13 Jahren. «Es war in unseren Italien-Ferien, ich war so verliebt in den Typ», erinnert sie sich im Interview mit «Blick». «Er fragte mich, ob er mir unter den Rock fassen darf. Ich habe nur gesagt: ‹No, grazie.›»

10. Kanti geschmissen
Für ihren Traum von der Modelkarriere bringt Frey viele Opfer. Nach ihrem Sieg beim Elite Model Look und ihrem 3. Platz beim Weltfinale bricht sie mit 16 die gymnasiale Ausbildung ab, um sich voll ihrer Modelkarriere zu widmen.

Manuela Frey Siegerin Elite 2012

Gewonnen: 2012 geht Frey als Siegerin des Elite Model Look hervor – der Beginn einer wunderbaren Karriere.

Adrian Bretscher

11. Klein Manuela im Big Apple
«Ihrer Modelkarriere widmen» heisst in Freys Fall: auf nach New York! Im Alter von 16 Jahren zieht sie in eine Model-WG im Big Apple, wo ihre Karriere richtig Fahrt aufnimmt. 

12. Rekordverdächtig
Freys Stern geht in den USA auf. Sie läuft für Burberry, Chanel, Dior und Armani.. Für die Präsentationen der Herbst-/ Winterkollektionen 2014 wird sie für insgesamt 63 Shows gebucht.

13. Schlafmütze
Wer so viel zu tun hat, hat kaum Zeit, um zu schlafen. Das Wichtigste: Jede noch so kurze Pause nutzen, wie Manuela verrät. «Etwas, das ich beim Modeln gelernt habe, ist, in jeder möglichen Situation zu schlafen

Manuela Frey London Fashion Week

Ein Nap im Auto: Manuela Frey zwischen zwei Terminen an der London Fashion Week 2014.

Xandra Linsin

14. Pläne B
Frey ging gerne in die Schule – «in die Primarschule», präzisiert sie bei der «Aargauer Zeitung». Wäre sie nicht Model geworden, hätte sie sich für eine Ausbildung an der PH entschieden und wäre Lehrerin geworden. Doch auch als Model ruht sie sich nicht auf ihren Lorbeeren aus: Sie hat eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin gemacht und absolviert gegenwärtig die Ausbildung zur Immobilien-Treuhänderin im Fernstudium.

Manuela Frey, Persönlichkeit und Promi

15. Grosses Vorbild
Frey Vorbild ist Heidi Klum. Die 47-jährige Deutsche ist – wie die Bruggerin – Model, zudem hat sie sich auch als Moderatorin einen Namen gemacht. In diese Fussstapfen tritt auch Manuela: Sie war bereits zweimal Gastgeberin von «Switzerland's next Topmodel».

16. Sie träumt von Victoria's Secret
Nach wie vor ist keine Schweizerin mit Engelsflügeln über den Laufsteg von «Victoria's Secret» defiliert. Manuela will die Erste sein. Ihr erklärtes Ziel fürs Jahr 2016 war es, für die Unterwäschemarke zu laufen. Damals hat sie es verpasst. Zwei Jahre später ist ihr Wunsch noch immer da. «Das ist für mich noch immer ein Traum.» 

17. Autonärrin
Frey ist eine echte Auto-Liebhaberin – von klein auf. «Seit ich ein kleines Mädchen bin, liebe ich Autos», erklärte sie bei «Switzerland's next Topmodel». Ihr Vater habe ein Transportgeschäft gehabt. Deshalb sei sie immer um Lastwagen und schnelle Autos gewesen. «Ich habe nie mit Barbies oder Puppen gespielt.» Nur Spielzeugautos konnten klein Manu begeistern. Auch heute noch ist die Begeisterung gross. «Es fasziniert mich einfach – ich liebe, wenns schnell ist. Es ist einfach meine Leidenschaft.» 

18. Sie sticht in See
Doch nicht nur auf der Strasse kann sich Frey fortbewegen, sondern auch auf dem Wasser. Seit diesem Sommer hat sie den Bootsführerschein in der Tasche. Als sie Corona-bedingt aus ihrer Wahlheimat New York in die Schweiz zurückkehrte, entschied sie sich zu dieser Herausforderung. Nach sieben Fahrstunden trat sie auf dem Zugersee zur Prüfung an – und bestand.

«Mann über Bord!»

Mit Topmodel Manuela Frey an der Bootsprüfung

loading...
Weil Manuela Frey zurzeit nicht modeln kann, nutzt die Wahl-New-Yorkerin den Corona-Sommer auf dem Zugersee. Nach sieben Fahrstunden muss sich die 23-Jährige beweisen. Schweizer-illustrierte.ch hat die Aargauerin an die Bootsprüfung begleitet.  

19. Eiskaffee geht immer
Geht es nach Manuela, geht Eiskaffee immer. «Ich habe immer einen Eiskaffee», verriet sie im Talk bei «Glanz & Gloria». «Das ist einfach so DER New Yorker Style.»

20. Bastian Baker
Ende Oktober 2018 machen sie an einer Gala nach monatelangem Katz-und-Maus-Spiel mit den Medien Nägel mit Köpfen. «Ja, wir sind ein Paar!», sagt Manuela über ihre Liaison mit Bastian Baker, 29. «Ja, wir haben etwas miteinander», rudert der Sänger zurück. Es bleibt ihr einziger gemeinsamer Auftritt. Die offizielle Trennung folgt – nie. Anderthalb Jahre später bestätigt Frey aber, dass sie und der Westschweizer kein Paar mehr sind. Falls sie das je so recht waren. Ihre Liebe wollten sie nämlich nicht labeln.

Bastian Baker und Manuela Frey Oktober 2018 Pink Ribbon Charity Night

Der erste war gleichzeitig auch der letzte offizielle gemeinsame Auftritt: Manuela Frey und Bastian Baker an der Pink Ribbon Charity Night 2018.

André Häfliger

21. Janosch Nietlispach
Es war DAS Geturtel des Corona-Sommers. Im April posten Manuela Frey und Ex-Bachelor Janosch Nietlispach, 32, das erste gemeinsame Bild. Fragen tauchen auf. «Wir verstehen uns mega gut», sagt er. «Die Vibes stimmen.» Sie befeuert die Liebesgerüchte mit strahlenden Auftritten. Konkret Stellung nehmen wollen aber weder sie noch Janosch. Im Juli verbringen sie gemeinsam ein Woche Ferien im kroatischen Split. Danach werden die gemeinsamen Postings langsam rar.

22. Guillaume Hoarau
Und wenig später wird gemunkelt, dass der Grund dafür Guillaume Hoarau ist. Die YB-Legende soll nun der Mann an Manuelas Seite sein. Am Cupfinal zwischen YB und dem FC Basel sitzt sie auf der Tribüne – mit einem Shirt von ihm. «Nünänünzg», Hoaraus Berner Rückennummer, steht drauf. «Sie war die einzige Person, welche die richtige Grösse hatte», erklärt der 36-jährige Fussballer später gegenüber «Blick». Sie lässt sich bloss ein «Alles zu seiner Zeit» entlocken. Wie «Nau» berichtet, soll sie ihn vergangenes Wochenende aber bei seinem ersten Einsatz für den FC Sion unterstützt haben.

23. Das Grosi ist der grösste Fan
Mit ihren grossen Erfolgen und auch mit ihren Männergeschichten findet Manuela Frey immer wieder Einzug in die Medien – und beschert ihrem Grosi damit einige Bastelstunden. Die sammelt nämlich jeden Schnipsel über ihre Enkelin, wie die kürzlich in ihrer Instagram-Story zeigte. Mehrere Ordner sind mittlerweile gefüllt.

Manuela Frey

Jedes Foto, jeden Bericht und jeden Schnipsel hat Manuelas stolzes Grosi aufbewahrt.

Instagram/manuelatatjana

24. Familienpläne
Auch wenn sie gegenwärtig zumindest offiziell nicht vergeben ist, träumt Manuela Frey bereits von einer eigenen Familie. Dass sie Kinder haben will, ist für sie klar. Und auch den optimalen Zeitpunkt hat sie für sich bereits gefunden, wie sie im Gespräch mit «Blick» verriet. «Um die 30 möchte ich Mutter sein.»

Von Ramona Hirt am 01.10.2020
Mehr für dich