1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Nie mehr Rasierpickel: Crystal Hair Remover sorgen für glatte Haut in Sekunden

Glatte Haut in Sekunden

Dieses Tool sagt Rasierpickeln den Kampf an

Was wir im Sommer möchten: haarlose, seidige Beine. Was wir in der Regel bekommen: Stoppeln und Ausschlag. Doch nicht mit der TikTok-Gemeinde. Die hypt gerade ein Gadget, das uns endlich spiegelglatte Haut, ganz ohne Schmerzen, verspricht.

crystal hair remover

Der Rasierer der jungen Generation: der Crystal Hair Remover.

instagram/mybleame

Hallo Sommer, hallo Erbeerbeine. Steigen die Temperaturen, rasieren wir in der Regel wieder öfter unsere Beine. Während die Haare gehen, kommen die Rasierpickel. Die Haut ist irritiert, rot und brennt. Definitiv nicht der Effekt, den man sich nach der Haarentfernung wünscht. Statt zum Rasierer greifen in der warmen Jahreszeit darum viele Menschen zum Waxing. Ein effektiver, aber auch sehr schmerzhafter Weg zur seidig glatten Haut.

Mehr für dich
 
 
 
 

Weder Erdbeeren noch Schmerzen soll es mit TikToks neuestem Hype-Produkt, dem Crystal Hair Remover, geben. Optisch erinnert es an einen Tangle Teezer, einfach ohne Borsten. Stattdessen befindet sich auf der Rückseite eine glatte, leicht strukturierte Fläche, die Haare ganz einfach wegrubbeln soll – ohne Rasierpickel zu verursachen, ohne zu ziehen.

So funktioniert der Crystal Hair Remover

Den «Kristall» fährt man ähnlich wie bei einem Peeling in kreisenden Bewegungen über die Stelle, an der die Haare entfernt werden sollen. Es braucht weder Rasiergel noch Wachs, die Haut bleibt bei der Anwendung trocken. Und siehe da, unter dem Hashtag #crystalhairremover finden sich inzwischen unzählige Videos, die beweisen: Es funktioniert.

Nicht nur schafft es der Kristall, Stoppeln zu entfernen, er lässt easy peasy sogar längere Härchen verschwinden. Und das nicht nur an den Beinen, sondern wie die Websites der Geräte versprechen, am ganzen Körper. Der Bikini-Saison steht nun also nichts mehr im Weg – schon gar keine lästige Körperbehaarung.

Von ken am 16. Mai 2022 - 18:00 Uhr
Mehr für dich