1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. 5 Dessous und Swimwear Labels für grosse Brüste

Big Boob Brands

5 Dessous- und Swimwear-Labels für grosse Brüste

Sie werden von vielen beneidet, aber auch Frauen mit grossen Boobs haben bei der Unterwäsche- und Bikini-Suche so ihre Probleme. Wir zeigen euch wo ihr am besten shoppt und welche Modelle der Labels besonders für grosse Cups geeignet sind.

instagram bikinis

Yes Girls, seid stolz auf eure bequem eingehüllten Boobs!

instagram/devinbrugman

Viele nörgeln ständig an ihren kleine Brüsten rum. Dabei ist das vollbusige Leben mindestens genauso kompliziert. Auf der Jagd nach Grösse L in der Unterwäsche-Abteilung und auf der Suche nach einem Oversize-Shirt, das nicht an den Brüsten hängen bleibt, begegnet man so einigen Hürden. Und diese so einfach ohne Sport-BH überspringen? Ganz klar eine Mission Impossible. Von Double-Boobs in einem zu kleinen BH oder Underboobs bei einem zu kleinen Bikini wollen wir gar nicht erst anfangen. Also lasst uns auf die Suche nach einem Dach machen, wo wir das viele Holz vor der Hütte unterstellen können.

Asos Design

Den ersten Stopp machen wir im Hause Asos. Dort gibt es nämlich eine Extra-Kategorie für grosse Körbchen, die euch die besten Modelle rausfiltert und auf dem Silbertablett serviert. Aber verbrennt euch nicht die Finger beim Scrollen, denn die Dessous sind big und heiss wie Feuer. Von roter Spitze bis hin zum nude Basic-Bra ist alles zu finden. Also ab ins Big-Boob-Paradise.

Mehr für dich

 

Savage x Fenty

Wir können einfach nicht über Dessous schreiben – ohne Savage x Fenty zu erwähnen. Das Unterwäsche-Label von Sängerin/Designerin/Alleskönnerin Rihanna hat sich längst als Marke für Body Positivity und somit vor allem auch für Thick Girls etabliert. Wie sexy Frauen mit Kurven aussehen, zeigte sie uns im Herbst mit einer spektakulären Fashion-Show. Heute bestaunen wir sie auf Instagram und werden richtig stolz auf unsere Figur. 

 

Monday Swimwear

Wir sagen nur eins: Bikinis. Woah, da läufts uns schon beim blossen Schreiben kalt den Rücken runter. Wie einfach es doch wäre, könnten wir irgendeine günstige Kombi von Ober- und Unterteil bei Zalando bestellen. Aber nö, wir brauchen natürlich oben eine andere Grösse als unten. Glücklicherweise haben das mittlerweile einige Brands wie beispielsweise Monday Swimwear auch geschnallt. Sie bieten Komfort und Style in einem und sorgen dafür, dass wir sorgenlosen und Busenblitzer-freien Badespass haben. Deshalb filtern wir im Online-Shop direkt nach Cupgrösse.

Toco Swim

Apropos Bikini-Struggle: Auch die Marke Toco Swim kümmert sich gerne um vollbusige Damen. Mit hotten Bikini-Tops in Halter-Neck-Form (das sind die mit den dicken Bändern unter der Brust) bieten sie extrem guten Halt. Ausserdem wird damit jegliche Art von Brüsten zu einem ultra schönen Dekolleté geformt. Das Ganze gibts in stolzen sieben verschiedenen Farben. Worauf wartet ihr also noch? Zuschlagen!

Intimissimi

Kehren wir zum Schluss nochmal zurück zu heissen Dessous. Bei Intimissimi müsst ihr vielleicht erst die passende Form finden, aber dann! Dann bietet die italienische Marke tolle Beratungen im Shop und super bequeme und ästhetische Teile für grosse Boobs. Beispiele gefällig? Ein Spitzenbody mit breiten Trägern und die Modelle Mina und Clara der Balconette-BHs, ebenfalls aus Spitze. Die sitzen wie angegossen, haben eine unschlagbare Qualität und lassen unser inneres Confident-Barometer durch die Decke schiessen – yay!

Von Lara Zehnder am 24.02.2020
Mehr für dich