1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Das sind die 3 Trend-Blusen 2020

Von wegen spiessig

Diese 3 Trends gehen uns an die Bluse

Viel zu lange galt die Bluse als bieder. Wer dieses Jahr im Trend sein will, kommt um das Piece allerdings nicht herum. Welche (überhaupt nicht spiessigen) Modelle unsere Herzen schon bald im Sturm erobern werden? Wir decken auf.

Placeholder

Nach dem Riesenerfolg seiner letzten Kollektionen ist es kein Wunder, dass eine der drei Trend-Blusen aus der Feder von Jacquemus stammt. 

Getty Images

Zugeknöpft gleich altbacken? Schnee von gestern. Wer in diesem Jahr Bluse trägt, beweist nicht nur jede Menge Trendgespür, sondern auch eine kleine Portion Mut. Denn von verknittert bis durchsichtig – obenrum geht’s 2020 alles andere als langweilig daher.

Knitter-Blusen           

Wie gewohnt landete Simon Porte Jacquemus mit seiner Herbst-/Winter-Kollektion mal wieder einen Volltreffer. Eins der wichtigsten Elemente der Show: Blusen. In hellen Tönen, unbedingt verknittert. Neben der absoluten Trend-Garantie feiern wir den Fakt, dass das lästige Bügeleisen für diesen Stoff getrost im Schrank bleiben darf – we love.

Mehr für dich

Transparente Blusen

Chanel, Ralph & Russo, Miaoran, Dior, Giambattista Valli – die Labels sind sich einig: Sobald die Temperaturen wieder steigen, geht's blusen-technisch ganz schön offenherzig zur Sache. Aber keine Sorge, Prints, Stickereien und Volants umspielen die Haut dabei so raffiniert, dass wir dabei trotzdem ganz elegant angezogen sind. Vulgär wirkt hier nichts.  

Blusen mit Polka Dots

Ebenso wie Animal Prints gehören Polka Dots zu den Mustern, in die wir investieren sollten. Warum? Es lässt sich förmlich die Uhr danach stellen, dass dieser Print regelmässig zurück in Mode kommt. Und so steht der Zeiger auch in dieser Saison mal wieder auf Punkt.

Von Denise Kühn am 24.01.2020
Mehr für dich