1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Königin Máxima: Sitzfalten im Kleid überspielt sie gekonnt mit Charme

Knittrige Sache ausgebügelt

Máxima lächelt ihr Fashion-Malheur einfach weg

Überraschung: Auch Royals sind nur Menschen und treten (selten, aber doch ab und zu) ins Fettnäpfchen. Wie charmant man eine fashion-technisch unglückliche Situation retten kann, macht uns die Prinzessin der Niederlande vor.

Placeholder

Königin Máxima heiterte gleich das gesamte Spital-Personal mit ihrer guten Laune auf.

Getty Images

Schweissflecken, hervorblitzende BH-Träger oder Laufmaschen sucht man bei den Royals vergeblich – da sitzt alles niet- und nagelfest an Ort und Stelle. Egal, ob bei öffentlichen Auftritten oder während des geschäftlichen Zoom-Calls – sie sind einfach immer und überall makellos gestylt! Okay, fast immer. Hin und wieder unterläuft auch den adeligen Damen eine klitzekleine Panne. Aber genau das macht sie ja erst recht sympathisch. Umso mehr, wenn man wie Königin Máxima ganz easy damit umgeht: Die Dreifach-Mama erschien beim Besuch eines Krankenhauses in Amsterdam in einem beigefarbenen Kleid mit Ballonärmeln. So weit, so gut. Doch das besagte Dress wurde auf der Hinfahrt dermassen zerknautscht, dass es quasi eine einzige Knitterfalte war, als die 49-Jährige aus dem Auto stieg. Ups!

Placeholder

Royals müssen sich manchmal mit denselben Problemen herumschlagen wie wir.

Getty Images
Mehr für dich

Doch wie wir es von Máxima gewohnt sind, überspielte sie diesen kleinen Fauxpas einfach mit ihrem ansteckenden Lächeln – und schon hatte niemand mehr Augen für die Sitzfalten.

Ausserdem: Das beigefarbene Kleid mit den Ballonärmeln an sich war eine super Wahl! Und jetzt weiss Máxima, worauf sie beim nächsten Mal achten muss, wenn sie es trägt – genau wie ihr, falls ihr das Trend-Dress nachshoppen wollt.

Placeholder

Eine kleine Panne kann Máximas fröhlicher Art nichts anhaben.

Getty Images
Von Jana Giger am 30.05.2020
Mehr für dich