1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Sandalen für den Sommer: Die Schuh-Trends 2021

Wer ist gekommen, um zu bleiben?

Wers untenrum nackt mag, braucht diese 4 Sandalen

Wir wissen es ja: Die wollen einfach nur mal wieder flachgelegt werden – ganz ohne Reue und Schmerz, dafür mit viel frischem Wind. Unsere Füsse sind völlig von den Socken ob der Sonne und den neuen Sandalen, die hip und trotzdem bequem sind. Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Aber ... es wird ugly.

COPENHAGEN, DENMARK - AUGUST 10: Emili Sindlev outside Soulland wearing  denim Chanel sandals during Copenhagen fashion week SS21 on August 10, 2020 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Raimonda Kulikauskiene/Getty Images)

Emili Sindlev und ihre Füsse in Chanel.

Getty Images

Vaterkomplexe zum Anziehen

Wir haben nicht zu viel versprochen, als es hiess, es würde ugly werden: Statt sexueller Verwirrung geht es hier aber um eine vermeintlich modische. Um Trends, die so furchtbar scheinen, als könne man sich nie daran gewöhnen – was dann aber doch wunderbar klappt. Die sogenannten «Dad Sandals» erinnern an ältere, blasse Herren in den Ferien. Nun hat sich Chanel derer angenommen und zack – jeder Influencer möchte Tourist sein: zum Kleid mit Puffärmeln, zur Jeans, zum Slip Skirt, zu allem.

Manchmal muss man die Dinge aufblasen

Noch immer haben Flip Flops mit Vorurteilen zu kämpfen. Wer nicht täglich durchs Influencer-Universum und somit smooth durch die Trend-Landschaft gleitet, der denkt bei den Gummi-Latschen immer noch an Backpacker und Sangria-Eimer. Aus eigener Erfahrung kann die mit Leidenschaft Flip-Flops-tragende Redaktion sagen, dass so mancher dahinter einen Fehlgriff vermutet: Ob man denn was Anständiges anziehen könne, heisst es dann. Anständiger geht es kaum. Sorry, it's fashion. Und zwar neuerdings mit aufgeplusterten, ultrabequemen Wurst-ähnlichen Riemen.
Und glaubt uns, es geht noch schlimmer: Flip Flops mit Schlauchbootsohle findet man im Discounter. Aber eben auch bei High End Brands wie The Row. Die Hype-Sandalen des letzten Sommers floaten immer noch an Stoffhosen, Miniröcken, Sportshorts und Bermudas durch den Sommer. 

Immer schön reinsliden ...

... in die DMs und ... die Slides eben. Früher hiess das Schlappen. Heute haben sie lustige und dekorative Cut Outs, sind aus Leder, Satin oder Fake Fur und passen zu allem. Ein Hoch aufs trendy Schlurfen!

Klick, klack, Clog oder Croc

Ihr müsst jetzt ganz stark sein, denn was da kommt, finden viele zum Davonlaufen. Und schaffen es nicht. Denn sowohl Holzclogs als auch Crocs und geschlossene Birkenstocks machen es einem fast unmöglich, effektiv und schnell zu rennen. Wir schwören aber, auch daran werden wir uns gewöhnen. Am Anfang vielleicht zu Jeans und T-Shirt. Irgendwann dann zum Rock. Alles wird gut. Ob in Holz, Filz oder Plastik. Wir schaffen das.

Von lei am 26.02.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer