1. Home
  2. Body & Health
  3. Mind
  4. Welche Sternzeichen sind am glücklichsten?

Stier oder Jungfrau

Gehört ihr zu den glücklichsten Sternzeichen?

Unser Schicksal steht bekanntlich in den Sternen. So angeblich auch, ob wir uns auf gute Zeiten freuen können. Welche Sternzeichen immer auf der Sonnenseite stehen? Eine Studie klärte die Frage und analysierte dazu über 400 Horoskope. Schon gespannt?

Sternzeichenbild Jungfrau

Jungfrauen hatten seit 2018 Glück im Spiel und Pech in der Liebe. 

imago/StockTrek Images

Nachdem ihr euer Horoskop gelesen habt, schielt ihr noch kurz zur Spalte nebenan? Und schon wieder wird jedem anderen Zeichen mehr Liebe, mehr Geld und mehr Abenteuer versprochen? Wenn man sich von den Sternen unfair behandelt fühlt, helfen nur noch harte Fakten. 

Die Glücksspezialisten von onlinecasinodeutschland.com nahmen sich diesem Problem an und analysierten 432 Horoskope. Die Fragestellung: Welchen Sternzeichen wurde in den letzten drei Jahren das meiste Glück versprochen? Dafür untersuchten sie die Vorhersagungen auf verschiedene Keywords, die entweder positiv oder negativ konnotiert sind. Im Detail betrachtet wurden die 270 Begriffe und Unterkategorien wie «Reichtum» oder «Liebe» auf der einen und «Stress» sowie «Unglück» auf der anderen Seite, zugeordnet. Die Kategorie «Reichtum» beinhaltete zum Beispiel Begriffe wie «Geld» oder «Gewinn». 

Mehr für dich

Positives Corona-Jahr 2020

Die gute Nachricht: Nie waren die positiven Aussagen während der drei untersuchten Jahre häufiger als während des letzten Corona-Jahres. Insgesamt wurden 2020 in den Horoskopen 89 Prozent positive und nur 11 Prozent negative Voraussagungen gefunden. Kollektiv gesehen waren die Sterne letztes Jahr also gnädig mit uns. Zum Vergleich: 2019 lag die Verteilung bei 82 Prozent positiven Vorhersagen und 18 Prozent negativen, im Jahr 2018 gab es 83 Prozent positive und 17 Prozent negative Nennungen.

Und doch gab es auch deutliche Gewinner: So ist Fortuna den Stieren seit 2018 besonders gut gesonnen – sie konnten in den letzten drei Jahren das beste Verhältnis zwischen positiven und negativen Prognosen vorweisen. 90 Prozent der Vorhersagen waren positiv. Am anderen Ende dümpeln die Fische, sie erhielten mit insgesamt 83 Prozent die wenigsten positiven Ausblicke. 

Jungfrauen sind Gewinner*innen der Kategorie Glück

Wenn es aber rein um die Kategorie Glück geht, gewinnen Jungfrauen. Rang zwei und drei belegen Steinböcke und Widder mit elf Prozent bzw. zehn Prozent. Dafür wurden den Steinböcken in Sachen Finanzen miserable Prognosen gestellt.  

Alle, die jetzt wieder denken, nur die anderen hätten Glück, können sich ab Folgendem erfreuen: Denn die happy Jungfrauen sind gleichzeitig auch diejenigen, welche sich am schnellsten stressen lassen und am meisten Sorgen haben. Den Krebsen und Löwen wurde dafür am häufigsten Gelassenheit prophezeit – scheint doch irgendwie alles ganz gerecht verteilt worden zu sein, da oben in den Sternen. 

 

Von lm am 01.06.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer