1. Home
  2. People
  3. Royals
  4. Sofia von Schweden, Máxima der Niederlande, Mary von Dänemark: Die schönsten Momente der Royals 2021

Royaler Jahresrückblick 2021

Das waren die schönsten drei Momente der Royals

Geburten, Jubiläen und stolze Mütter: Im fünften und letzten Teil unseres royalen Jahresrückblickes 2021 schauen wir zurück auf die schönsten drei royalen Momente, unter anderem mit Sofia von Schweden, Máxima der Niederlande, Mary von Dänemark sowie Letizia von Spanien und ihren Kindern.

Prinzessin Sofia Prinz Julian Prinz Gabriel Prinz Alexander Prinz Carl Philip

Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip bei der Taufe ihres Jüngsten, Prinz Julian, zusammen mit ihren zwei älteren Kindern Prinz Gabriel und Prinz Alexander (r.).

imago images/PPE
Prinzessin Sofia und Prinz Carl Philip von Schweden werden erneut Eltern

Weitaus am meisten neugeborene Mitglieder durfte 2021 das britische Königshaus begrüssen, wie wir bereits in unserem Jahresrückblick gezeigt haben. Aber auch aus Schweden erreichten uns 2021 schöne Baby-News. Am 26. März 2021 wurden Prinzessin Sofia, 37, und Prinz Carl Philip von Schweden, 42, Eltern des kleinen Prinz Julian, der nun ein royales Brüder-Trio mit Prinz Alexander, 5, und Prinz Gabriel, 4, bildet.

Mehr für dich
 
 
 
 

Im Sommer lernte Prinz Julian dann auch seine Tante aus Amerika kennen. Noch 2020 musste Prinzessin Madeleine von Schweden, 39, die mit ihren Kindern Prinzessin Leonore, 7, Prinz Nicolas, 6, und Prinzessin Adrienne, 3, sowie ihrem Mann Christopher O'Neill, 47, in Florida lebt, wegen Corona auf die liebgewonnene Tradition der Familienferien in Schweden verzichten

Dieses Jahr nun aber traf man sich wieder zu einer gemeinsamen Auszeit auf der Insel Öland, wo sich die royale Sommerresidenz Schloss Solliden befindet. Der Hof sprach dann auch von einem «lang ersehnten Wiedersehen» und kommentierte das erste Familienbild seit langem mit den Worten: «Wieder zusammen auf Öland».

Die Taufe von Prinz Julian bildeten Mitte August quasi den fulminanten Abschluss der Familienferien. Bevor es für Madeleine von Schweden und ihre Familie zurück in die USA ging, zeigte sich zu diesem Anlass nochmals die gesamte schwedische Königsfamilie in der Öffentlichkeit. Ein besonders schöner royaler Moment – Prinz Julian sei Dank!

Königin Máxima vereint Prinzessin Amalia und Ex-Königin Beatrix auf einem Foto

Ebenfalls ein schöner Familienmoment bildet der zweite der «schönsten royalen Momente 2021». Zu verdanken ist dieser Königin Máxima der Niederlande. Die gebürtige Argentinierin feierte am 17. Mai ihren 50. Geburtstag. Ein Anlass, zu dem sich die ganze Familie versammelte. Zwar ist man sich das bereits gewohnt von den niederländischen Royals. So zeigen sich König Willem-Alexander, 54, und Königin Máxima zum Beispiel immer zu Beginn der Sommerferien bei einem gemeinsamen Fotoshooting mit ihren Töchtern Kronprinzessin Amalia, 18, Prinzessin Alexia, 16, und Prinzessin Ariane, 14.

Das Besondere am Vor-Geburtstagsanlass von Königin Máxima aber war, dass für einmal auch Prinzessin Beatrix, 83, dabei war, ihres Zeichens Mutter von König Willem-Alexander und selber 33 Jahre lang Königin der Niederlande. Das Bild eines gemeinsamen Auftrittes ist man sich aus den traditionellen Winterferien der niederländischen Königsfamilie zwar gewohnt, in der wärmeren Jahreszeit aber ist ein solches eher eine Seltenheit.

Von links: Prinzessin Ariane, Prinzessin Alexia, Königin Máxima, König Willem-Alexander, Kronprinzessin Amalia, Prinzessin Beatrix.

Von links: Prinzessin Ariane, Prinzessin Alexia, Königin Máxima, König Willem-Alexander, Kronprinzessin Amalia, Prinzessin Beatrix.

Getty Images

Zwar musste die ehemalige Monarchin wegen Corona etwas Abstand halten beim Besuch der TV-Aufzeichnung von «Königin Máxima: Mein Leben voller Musik». Dass Distanz aber Nähe nicht ausschliesst, zeigt dieser schöne Moment zwischen Prinzessin Amalia, der zukünftigen Königin der Niederlande, und Prinzessin Beatrix, der ehemaligen Königin der Niederlande. Oder schlicht zwischen Enkelin und Grossmutter. Einer unserer schönsten royalen Momente 2021.

Prinzessin Amalia und Prinzessin Ex-Königin Beatrix

Manchmal genügt ein Lächeln, ein Blick, um Distanz zu überwinden.

WireImage
Kronprinzessin Mary von Dänemark als stolze Mutter von Prinz Christian

Gleich um mehrere Familienmomente geht es beim dritten der «schönsten royalen Momente 2021» – beziehungsweise um Mütter-Kinder-Momente. Da wären zum Beispiel Kronprinzessin Mary von Dänemark, 49, und ihr ältester Sohn Prinz Christian, 16. Dieser wurde am 15. Mai konfirmiert. Ein wichtiger Schritt hin zum Erwachsenenleben. Klar, dass da die Eltern besonders stolz sind. Im Falle von Prinz Christian war dieser Stolz vor allem Kronprinzessin Mary anzusehen.

Prinz Christian Kronprinzessin Mary Kronprinz Frederik von Dänemark

Kronprinz Frederik und Kronprinzessin Mary von Dänemark präsentieren ihren Sohn nach der Konfirmation der Presse.

imago images/PPE

Kurz darauf startete dann bereits der nächste wichtige Lebensabschnitt für Prinz Christian. Im Juni beendete er seine reguläre Schulzeit und wechselte nach den Sommerferien aufs Gymnasium. Ein Schulwechsel, der auch mit dem Auszug aus dem Palast verbunden ist. Denn Prinz Christian wohnt nun unter der Woche im 90 Kilometer entfernten Internat.

Zugegeben, das ist nichts im Vergleich zur Distanz, die zurzeit zwischen Königin Letizia von Spanien, 49, sowie Königin Máxima der Niederlande und ihren Kindern liegt. Deren Töchter besuchen seit diesem Sommer beide das gleiche College in Wales, das «United World College of the Atlantic». Und so hiess es Mitte August auch in Madrid und Den Haag Abschied nehmen.

Auf Instagram zeigte sich Prinzessin Alexia der Niederlande, 16, zu diesem Anlass locker in Karo-Flanell-Hemd, mit zerrissenen Jeans, Sneakers und Gitarre über der Schulter.

Prinzessin Leonor von Spanien, 16, wiederum wurde am Flughafen abgelichtet, wie sie unter anderem nochmals innig von ihrer Mutter, Königin Letizia, und ihrer Schwester, Prinzessin Sofia, 14, geherzt wird.

König Felipe Königin Letizia Prinzessin Sofia Prinzessin Leonor Spanien

König Felipe, Prinzessin Leonor, Königin Letizia und Prinzessin Sofia (von links) am Flughafen von Madrid.

imago images/Lagencia

Inzwischen konnte man sich übrigens bereits mehrfach wieder in die Arme schliessen – sowohl in Spanien wie auch in den Niederlanden und in Dänemark kehrt der Nachwuchs regelmässig nach Hause zurück. Trotzdem zeigen uns Momente wie oben, dass auch royale Familien schlicht normale Familien sind. Und der royale Nachwuchs langsam erwachsen wird. Schön zu sehen! Wir sind auf jeden Fall gespannt, was uns im nächsten Jahr vonseiten der Royals alles erwartet. Vom Nachwuchs wie auch den Alteingesessenen.

Auf welche royalen Momente wir uns im kommenden Jahr freuen können, zeigen wir morgen. Oder habt ihr Lust, noch einmal in Erinnerungen zu schwelgen? Hier seht ihr alle fünf Teile unseres royalen Jahresrückblickes 2021.

Von TB am 31. Dezember 2021 - 18:09 Uhr
Mehr für dich