1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Make-up-Trend: Weisser Eyeliner wie bei Rihanna und Bella Hadid

White Lines

Diesen Sommer rahmen wir unsere Augen mit Weiss

Erst der richtige Rahmen macht aus einem Bild ein Meisterwerk. Nehmen wir also mal an, unsere Augen wären die zu perfektionierende Kunst, und wir hätten Lust auf etwas Neues – was bietet sich da im Sommer so an? Wir haben recherchiert und festgestellt: Weiss.

PARIS, FRANCE - JUNE 21:  Rihanna attends the Louis Vuitton Menswear Spring/Summer 2019 show as part of Paris Fashion Week  Week on June 21, 2018 in Paris, France.  (Photo by Stephane Cardinale - Corbis/Corbis via Getty Images)

Rihanna macht es vor und testet ihren weissen Fenty Beauty «Flyliner» an sich selbst. Bei uns ist der leider noch nicht erhältlich. 

Corbis via Getty Images

In diesem Jahr deutete vieles darauf hin: Wir räucherten weissen Salbei, um unsere Wohnungen zu säubern, liessen Slips unter weissen Kleidern verschwinden, schnupperten zur Sicherheit am Weisswein und stellten fest, dass die Outfit-Farbe jeden Struggle wert ist. Und dann war da auch noch die wohl beliebteste Netflix-Serie das Frühsommers. In «White Lines» drehte sich ebenfalls alles um weisse Linien, wenn auch um welche von der gefährlicheren Sorte. Es ist also irgendwie nur logisch, dass der heisseste Make-up-Trend des Sommers diese Entwicklung mitmacht und die Linien jetzt um die Augen legt – zwar ohne gesundheitsgefährdende Nebenwirkungen, aber durchaus ebenfalls mit Suchtgefahr. 

Hollywood machts vor

Es macht aber auch alles Sinn: Je mehr unsere Haut bräunt, desto stärker wird der Kontrast der präzisen, weissen Linie am Ober- oder Unterlid und desto hübscher wirkt das Endergebnis. Einziger Nachteil: Auf die Mascara können wir mit dem Alternativ-Lidstrich nicht verzichten. Sie verdichtet die Wimpern optisch nicht wie schwarzer Eyeliner und braucht die Extra-Definition, um richtig zu wirken. Sonst sehen wir schnell aus wie die Schneekönigin höchstpersönlich. Dafür können wir uns alle Gedanken darüber sparen, wie wir den Liner am schönsten auftragen. Sämtliche Celebrities sind dem Rausch nämlich längst verfallen und liefern ausreichend Inspiration. 

Mehr für dich

So wirds wirklich weiss

Das Einzige, was wir jetzt noch brauchen: einen Liner, der richtig viele Pigmente liefert. Aber keine Panik, auch hier haben wir die Recherche für euch übernommen und liefern die Tools, die wirklich halten, was sie versprechen. Tried and tested. Von uns und Jodie Comers Make-up-Artist. 

Von Malin Mueller am 11.07.2020
Mehr für dich