1. Home
  2. Style
  3. Beauty
  4. Beauty-Trend: Warum blaue Foundation in die Beauty-Routine gehört

I’m blue da ba dee

Warum blaue Foundation in die Beauty-Routine gehört

Nein, es folgt kein Tutorial für ein schrilles Alien-Make-up. Im Gegenteil. Blaue Pigmente brauchen wir, um im Winter eben NICHT wie Ausserirdische auszusehen.

Abstract of blue nail polish droplets on pink background

Blau? Ja, unser Make-up. 

Getty Images

Dem «Blau sein» im ursprünglichen Sinne haben wir in diesem Monat abgeschworen. Ganz auf die sanftmütigste aller Nuancen wollen wir trotzdem nicht verzichten. Vor allem dann nicht, wenn sie auf TikTok gerade zum bisher grössten Beauty-Trend 2022 mutiert. Ja, es klingt komisch, aber auf der Teenie-Plattform finden wir immer wieder Hacks, die auch für uns Erwachsene schnell mal von Nutzen werden können.

Mehr für dich

Wie etwa blaue Foundation. Der neueste Schrei für den Fasnachts-Look? Nein, vielmehr zücken wir sie gerade als coole Alltagswaffe. Gemischt mit anderen Beautyprodukten verleihen die blauen Pigmente nämlich einen kühlen Unterton. Der ist vor allem dann nützlich, wenn die eigene Foundation ein paar Nuancen zu dunkel geraten ist. Gründe kann es dafür einige geben. Etwa das Neonlicht in der Drogerie, das den Ton beim Kauf verfälschte, ein gut gemeintes, aber nicht passendes Geschenk oder das Aufbrauchen der Sommer-Foundation. Dass die unserem fahlen Winterteint nicht mehr gerecht wird, erklärt sich von selbst. Bis zu den nächsten Sonnenstraheln braucht ihr deswegen aber lang nicht zu warten. Überzeugt euch hier: 

Was ist blaue Foundation?

Die TikTokerin Rose Siard beweist: Blaue Foundation funktioniert. Nur wie? Vielleicht hab ihr ja schon einmal von Beauty-Produkten mit «Colour Correcting» gehört. Dabei gleichen grüne Töne rote Stellen, wie etwa Pickel aus und Pfirsich-Nuancen lassen dunkle Augenringe verschwinden. Eine weitere Farbe, die in diesem Konzept auftaucht: ein strahlend leuchtender Blauton. Wie von Zauberhand schafft es der, Make-up an den Unterton unserer Haut anzupassen. Ist das Produkt also zu gelb, sandig oder dunkel, neutralisieren die blauen Pigmente – bis es zu unserem Teint passt. Ein easy Trick, der mit gerade einmal 13 Franken pro Fläschchen gut ins knapp bemessene Januar-Budget passt.

Von Denise Kühn am 6. Januar 2022 - 07:30 Uhr
Mehr für dich