1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Mode-Trend Blazer: Diese 5 Modelle sind 2022 Trend

Frisch aus der Trendfabrik

5 Blazer-Modelle, die wir 2022 rauf und runter tragen

Unser Style-Barometer schlägt derzeit mal wieder gewaltig aus. Das Objekt unserer Begierde: der Blazer. Eigentlich nichts Neues. Doch gerade mutiert er vom schlichten Basics zum echten Statement-Piece. Und zwar so:

NEW YORK, NEW YORK - FEBRUARY 11: A guest (L) wears black sunglasses, a blue oversized blazer jacket, a white shoulder-off cropped top, blue suit pants, a beige matte leather shoulder bag, a guest (R) wears a white shoulder-off cropped top, a pink purple oversized blazer jacket, a brown LV monogram in coated canvas clutch from Louis Vuitton, gold and diamond earrings, outside Bronx And Banco, during New York Fashion Week, on February 11, 2022 in New York City. (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Farbenfrohe Blazer gehören auch 2022 zu unseren absoluten Lieblingsteilen. 

Getty Images

Der Blazer ist aus unserer Alltags-Uniform nicht mehr wegzudenken. Was im 19. Jahrhundert ursprünglich als reine Männer-Bekleidung angedacht war, wurde kurz danach zum Lieblings-Piece der Frauen. Heute tragen wir ihn weniger als Teil eines Anzuges, sondern mehr als Jacke. Dabei haben es uns vor allem kastige Oversize-Modelle angetan. Die stiegen in den letzten Jahren zu DEM Symbolbild der Unisex-Mode auf. Und wieso sollte man im Jahr 2022 auch noch definieren, ob ein Kleidungsstück für eine Frau oder einen Mann gedacht ist? Fakt ist: Tragen darf jede*r alles. Und so hüllen wir uns Saison für Saison in unsere Lieblingsjacke. Doch sind wir mal ehrlich: Langsam, aber sicher hat sich das klassische Teil ein Update verdient. Neuen Schwung ins Blazer-Game bringen diese fünf Trends:

Mehr für dich
 
 
 
 

Farben machen glücklich. Drum wirds bei uns auch 2022 wieder bunt. Ganz im Sinne des Dopamin-Dressings erhalten nun auch unsere Blazer einen neuen Anstrich. Grün, Pink, Orange, Violette – die Farbpalette darf gut und gerne hoch und runter getragen werden. Entweder allein, als Statement-Piece oder in der Kombination für den Gute-Laune-Full-Look.

Etwas weniger Textil bekommt man bei dieser Variante an den Leib. Bei den Cropped Blazern geht es kurz und knapp zur Sache. Abgesäbelte Säume sind Trend und machen die Jacke, Pardon: das Jäckchen, sogar sommertauglich.

XXL-Blazer

kendall jenner
instagram/kendalljenner

Kastige Jacken kennen und lieben wir. Balenciaga treibt es mit seinen wuchtigen Schulterpolstern nun auf die Spitze. Eine neue Dimension an Oversize-Mode ist geboren. Wie cool solch ein gigantisches Teil zu hautengen Overknee-Boots aussieht, beweist Model Kendall Jenner vor der Oscar-Aftershow-Party.

Ein Material, das wohl nie aus der Mode kommt, ist Leder. Warum es also nicht mit den zeitlosen Blazern kombinieren und ein hochwertiges Kleidungsstück für die Ewigkeit schaffen? Was bereits in den 1990ern Trend war, feiert aktuell ein Mega-Comeback.

Wer seine innere Chefin challengen will, fährt am besten mit Nadelstreifen. Neben einer guten Portion Seriosität gibts oben drauf noch eine kleine Schippe Mafia-Boss-Vibes – eine unschlagbare Mischung.

Von ken am 1. April 2022 - 18:00 Uhr
Mehr für dich