1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Die Hochzeit von Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: 5 Dinge, die wir hier gelernt haben

Dresscode- und Handy-Verbot

5 Dinge, die wir uns von der Beckham-Hochzeit abschauen

Sie zählt zu den pompösesten Hochzeiten 2022: Brooklyn Beckham und Nicola Peltz haben sich am Samstag, den 9. April, in Florida das Ja-Wort gegeben. Der Preis des 3-tägigen Fests? 3.7 Millionen Franken. Mindestens genauso wertvoll? Folgende 5 Dinge, die wir von der Beckham-Hochzeit gelernt haben – und die jedes Liebesfest zu etwas ganz Besonderem machen.

Nicola Peltz und Brooklyn Beckham

Nicola Peltz und Brooklyn Beckham haben es getan. Ihre Hochzeit fand in Florida auf dem Anwesen des Vaters der Braut statt.

Instagram/nicolaannepeltz

Es war einmal der Sohn eines berühmten Fussballspielers, der sich Hals über Kopf in die Tochter eines Milliardärs verliebte. Was wie der Anfang eines Märchens klingt, ist in Wirklichkeit die romantische Realität von Nicola Peltz und Brooklyn Beckham. Seit vergangenen Samstag dürfen sich die zwei Turteltauben offiziell Familie Peltz Beckham nennen. Das Paar sagte auf dem 100-Millionen-Dollar Anwesen des Vaters der Braut und vor rund 300 Gästen «Ja». Neben der berühmten Familiensippe waren auch Stars wie Eva Longoria und die Williams-Schwestern anwesend. Statt sich aber auf die prominente Gästeliste zu konzentrieren, vergnügen wir uns mit anderen Details. Es folgen: 5 Tipps für Ottonormal-Brautpaare, die wir von der pompösen Beckham-Hochzeit gelernt haben.

Mehr für dich
 
 
 
 

Pailletten, Tüll oder Herzausschnitt sucht man beim Hochzeitskleid von Nicola Peltz vergeblich. Das massgeschneiderte Modell von Valentino überrascht mit schlichtem Schnitt und fliessendem Stoff – ohne Spitze oder Stickereien. Stattdessen sorgen ein mit Spitze verzierter Schleier und glamouröse ellenbogenlange Handschuhe für das gewisse Etwas. Das wohl schönste Detail versteckt sich aber im Inneren des Kleides. Peltzs Mutter überraschte ihre Tochter mit «etwas Blauem» und liess ihrer Tochter eine liebevolle Botschaft in Blau in die Längen des Rocks einnähen. Beweis genug, dass jedes noch so schlichte Brautkleid – ja, es darf auch mal ein Slipdress von der Stange sein – mit viel Liebe zum Detail unvergesslich wird.

Wer schon mal an einer Hochzeit teilnehmen durfte, kennt die unterschiedlichen Dresscode-Regeln: Rot trägt nur die heimliche Geliebte des Bräutigams, Schwarz bringt dem frisch vermählten Paar Unglück und Kleider in Beige oder Knallfarben stehlen der Braut die Show. Doch wirft man einen Blick auf die Gäste von Brooklyn und Nicola, scheint dies nicht zu gelten: Eva Longoria zeigte sich in einem schwarzen Kleid mit Cut-outs und Schnürungen, dass die Mutter des Bräutigams Victoria Beckham designte und Serena Williams schmiss sich in einen knallpinken Couture-Traum aus fliessender Seide. Was wir daraus lernen? Hauptsache die Gäste fühlen sich gut. Je wohler einem ist, umso ungezwungener ist die Atmosphäre.

Ein Leben ohne Smartphone? Unvorstellbar! Nur noch kurz die Mails checken, schnell einer Freundin zurückschreiben… Wer ständig online ist, entspannt weniger. Während einer Hochzeit kann das ständige Scrollen auf dem Bildschirm unhöflich wirken – andere Gäste/das Brautpaar sogar stören. Zudem verpasst man wichtige Momente oder geht mit einem peinlichen Video im betrunkenen Zustand unfreiwillig viral. Deswegen: Handy einfach mal ausschalten. Wer unbedingt Bilder zur Erinnerung machen möchte, fragt die professionellen Fotograf:innen. Während des 3-tägigen Fests von Nicola und Brooklyn Peltz Beckham galt absolutes Smartphone-Verbot. Die Handys der Stars wurden vor der Feier eingesammelt und weggesperrt. So konnten keine Bilder vor der Veröffentlichung der offiziellen «Vogue»-Hochzeitsbilder geleaked werden.

Der Schlüssel zum richtigen Brautfrisuren-Look? Man sollte sich nicht zu weit von der eigenen Person entfernen. Es geht schliesslich darum, die natürliche Schönheit zu unterstreichen – und nicht zu verstecken. Das hat auch Nicola Peltz erkannt. Die verträumte halb hochgesteckte Frisur verlieh der Braut nicht nur einen coolen Undone Look, sondern sorgte auch dafür, dass der lange Spitzenschleier hielt. Laut ihrem Hair-Stylisten Adir Abergel dienten Bilder von Supermodel Claudia Schiffer aus den Neunzigerjahren als Inspirationsquelle, zudem schmückten Curtain Bangs à la Brigitte Bardot die Braut. Beim Make-up ist ebenfalls Zurückhaltung angesagt. Laut Make-up-Artistin Kate Lee sollten die natürlichen Gesichtszüge von Peltz betont werden. Ein Glow Stick von Chanel zauberte frische Highlights ins Gesicht.

Lilien, Rosen, Pfingstrosen…wer heiratet, hat die Qual der Blumenwahl. Ein Blick auf den Brautstrauss von Peltz macht aber klar: Geht auch einfacher. Auf eine Art von Blume konzentrieren und locker zusammen binden lassen. Aufwendig gesteckte Blumenbouquets, die mit Perlen und Satin verziert sind, dürfen 2022 Pause machen. 

Von Carolina Lermann am 11. April 2022 - 15:10 Uhr
Mehr für dich