1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. Trends aus Kopenhagen: DIESE Kopfbedeckungen sind jetzt ein absolutes Must-Have

So schützen sich Skandi-Girls vor Sauwetter

Diese Kopfbedeckungen sind jetzt absolutes Must-Have

Wir schauen Richtung Norden und sehen auf dem Trend-Radar folgende Vorhersage: Hüte sich wer kann! Kommen stürmische Zeiten auf, schirmen wir uns mit diesen lässigen Kopfbedeckungen ab.

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 02: Guests group standing outside Stine Goy in Copenhagen fashion week Autumn/Winter 2022 on February 02, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Raimonda Kulikauskiene/Getty Images)

Wenn es nass und feucht ist, wissen die Dänen was zu tun ist: Kopf bedecken und gute Laune verbreiten.

Getty Images

Nur weil die Fashion Week in Kopenhagen ein Ende genommen hat, bedeutet das nicht, dass wir euch keine heissen Looks mehr aus dem hohen Norden servieren. Wie jede Saison bietet die Fashioncrowd aus der dänischen Hauptstadt ein Füllhorn an Inspiration (easy Haar-Trend zum Beispiel gefällig?) – und diese Saison sogar trotz schmuddeligen Regenwetters. Aussehen wie ein begossener Pudel scheint in Kopenhagen keine Option zu sein – und wir nehmen Notiz wie Skandi-Girls ihr Haupt und Haar mit diesen coolen Teilen schützen:

Mehr für dich
 
 
 
 

Cowboy-Hüte, die es knallen lassen

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 01: Emili Sindlev seen wearing purple cowboy hat, pink pants and button up shirt, black coat, Fendi bag outside Rabens Saloner during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 01, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Emili Sindlev schwingt den Hut und bringt einen Hauch amerikanische Prärie in den Norden.

Getty Images

Was bereits einen signifikanten Anteil unseres Instagram-Feeds ausmacht, galoppierte auch bei der Fashion Week durch die Strassen Kopenhagens. Cowboy-Hüte in allen Formen und Farben sind derzeit überall – und sicher auch bald auf euren Köpfen. Yee-haw!

Gehäkelte Bérets, die ans Grosi erinnern

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 01: Cecilie Thorsmark, CEO of CPHFW,  wearing a long black coat and a cream-colored crochet beret, seen at the ISO.POETISM show by Tobias Birk Nielsen on February 1, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Streetstyleshooters/Getty Images)

Cecile Thorsmark, CEO der Copenhagen Fashion Week, mit süssem Mützli.

Getty Images

Häkeln als Meditationsmethode? Oh ja! Praktisch, wenn dann auch noch etwas Hübsches entsteht. Zum Beispiel Taschen, Tops oder Bikinis…Die DIY-Möglichkeiten scheinen unerschöpflich zu sein und wem der Häkel-Trend bereits zu Kopf gestiegen ist, der investiert jetzt (Zeit oder Geld) in grobmaschige Beréts

Caps, die uns sportlich aussehen lassen

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 02: Trine Kjaer wearing brown bag, cap outside Saks Potts during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 02, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Zwar sind wir keine Yankee-Fans, dem Cap von Influencerin Trine Kjaer jubeln wir dennoch zu.

Getty Images

Die Modewelt schreitet nur noch selten oben ohne durch den Insta-Feed. Zu genial ist der Hype rund ums Basecap. Ob fettiger Haaransatz oder Sturmtief – das Cap schirmt kleine und grössere Probleme einfach ab. Obwohl Luxus-Designer wie Balenciaga oder Gucci auf den Zug mit aufgesprungen sind, verzichten die Einflussreichen (grösstenteils) auf teure Labels – und machen den Trend damit besonders zugänglich.

Foulards, die uns um den Finger wickeln

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 01: Ilirida Krasniqi wearing a beige coat, a scarf and black boots, seen at the KERNE.MILK fashion show during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 1, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Streetstyleshooters/Getty Images)

Ilirida Krasniqi bringt einen Hauch von Côte d’Azur an die Ostsee.

Getty Images

Oh, là, là! Ein quadratisches Stück Seide sorgt für Furore. Wer unser Faible für Foulards teilt, weiss: Achtung, Spiessergefahr! Die Lösung? Kann man sich bei Influencerin Ilirida Krasniqi abschauen: Im Mix mit nonchalanten Evergreens und einem minimalistischem Make-up verleiht ein lässig drapiertes Tuch um das Haupt French Chic statt Bünzlitum.

Bucket Hats, die an unserem Haken hängen

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 01: Sara Flaaen Licius wearing two tone jacket, green pants, bag & hat DAY Et, black boots during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 01, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Fischers Fritz fischt frische Fische – wir angeln uns lässige Kopfbedeckungen.

Getty Images

Ob Fischer mit ausgestreckter Angelrute jemals darauf warteten, dass die Modeszene an ihrem Look anbeisst? Bucket Hats hängen seit Längerem am Haken – ob im Sommer oder Winter. Noch ist kein Ende in Sicht. Stattdessen setzen wir in der kalten Jahreszeit auf lässiges Material, dass gleichzeitig unsere Birne warm hält.

Balaclavas, die uns einwickeln

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 02: Guest wearing knitted skiing mask, white T-shirt and blue shirt and outside Soulland in Copenhagen fashion week Autumn/Winter 2022 on February 02, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Raimonda Kulikauskiene/Getty Images)

Die Balaclava passt zu Mantel oder Jacke und sagt klirrender Kälte den Kampf an.

Getty Images

Hätte man uns vor ein paar Jahren erklärt, dass eine salonfähige Räubermütze uns mal das Herz stehlen würde, hätten wir vermutlich gelacht. Nun ja, wir sagen es mal so: Willkommen im Jahr 2022 – dem Jahr der Balaclavas! Die gestrickte Sturmhaube ist kaum noch aus dem Strassenbild wegzudenken und wird uns mit Sicherheit noch einige Saisons begleiten.

Fluffy Hats, die kuschelig warm sind

COPENHAGEN, DENMARK - FEBRUARY 03: Mona M. Ali seen wearing pink hat, shearling jacket, blue pants, white blue checkered bag outside Zalando Awards during Copenhagen Fashion Week Autumn/Winter 2022 on February 03, 2022 in Copenhagen, Denmark. (Photo by Christian Vierig/Getty Images)

Teddy für die Rübe: Aber bitte nur aus falschem Pelz.

Getty Images

Fake Fur begleitet uns seit einer gefühlten Ewigkeit in Form von Mänteln durch die kalte Jahreszeit. Jetzt nimmt der falsche Pelz auch auf unserem Kopf Platz. Nachdem bereits Dua Lipa und Emily Ratajkowski mit Fluffy Hats auf dem Haupt gesichtet wurden, gehts auch in Kopenhagen kuschelig zu. Wer sich's traut, setzt auf Pink oder Rot.

Von Carolina Lermann am 10. Februar 2022 - 12:35 Uhr
Mehr für dich