1. Home
  2. Style
  3. Lifestyle
  4. 3 leckere Sommer-Drink-Ideen mit Prosecco und Wodka

Erfrischung gefällig?

3 Drinks, die Aperol Spritz Konkurrenz machen

... und euch zum/zur perfekten Gastgeber*in katapultieren. Mit diesen drei Rezepten könnt ihr im Handumdrehen leckere Sommer-Drinks zaubern und zu Hause für etwas Ferien-Feeling sorgen. Hugo und Aperol Spritz können sich da erst mal hinten anstellen.

Sommer-Drink

Wochenende heisst: entspannen, Seele baumeln lassen und sich einen erfrischenden Drink gönnen!

Getty Images

Wie sagt man so schön? Der Mensch ist ein Gewohnheitstier ... was – sicher nicht immer – aber oft zutrifft: Im Lieblingsrestaurant studieren wir stundenlang die Karte, um dann doch wieder dasselbe Menü wie immer zu bestellen, und in der Bar vertrauen wir stets auf unseren Standard-Drink. Sicher ist sicher, oder?! Obwohl ... vielleicht verwehrt uns die Skepsis vor dem Unbekannten auch den Zutritt in eine neue, geschmacklich hervorragende Welt. Deshalb wagen wir uns jetzt (zumindest was Drinks angeht) auf neues Terrain. Prosecco oder Wodka werden mit fruchtigen, süss-sauren Ingredienzien aufgepeppt und in perfekte Sommer-Cocktails verwandelt.

Rosmarin-Grapefruit-Drink

Rosmarin-Grapefruit-Drink

Ihr liebt die süss-saure Kombi? Dann ist das genau euer Drink!

Getty Images
Mehr für dich

Der ideale Drink, um die Füsse nach einem strengen Arbeitstag hochzulegen und den schwülen Sommerabend auf dem Balkon oder der Terrasse ausklingen zu lassen.  

Ihr braucht (für 2 Gläser):

  • 120ml Wodka
  • 200ml Grapefruitsaft
  • 2 EL Rosmarinsirup
  • etwas Sprudelwasser
  • Rosmarinzweig
  • Eiswürfel

So gehts:

Wodka, Grapefruitsaft und Rosmarinsirup werden entweder in einem Cocktail-Shaker geschüttelt, oder in einem grossen Glas mit einem Löffel und Schwingbesen gemixt. Dann wird die Mischung in zwei mit Eiswürfeln bestückte Gläser aufgeteilt und mit je einem Schuss Sprudelwasser verdünnt. Und weil das Auge ja mitisst (oder -trinkt), sorgt ein Rosmarinzweig für das Tüpfelchen auf dem I.

Pink-Lemonade-Spritz

Pink Lemonade

Apéro de luxe, oder was meint ihr?!

Getty Images

Ihr bekommt spontan Besuch oder habt einen gemütlichen Abend mit Freunden geplant? Alles, was ihr braucht, ist ein Vorrat an Rosen-Limonade und Prosecco, und schon könnt ihr für eure Gäste einen süss-prickelnden Apéro aus dem Ärmel schütteln – eine erfrischende Abwechslung zum gewöhnlichen Sekt. 

Ihr braucht (für 2 Gläser):

  • 240ml Prosecco
  • 240ml Rosen-Limonade
  • Sprudelwasser
  • Eiswürfel

So gehts:

Zuerst kommen die Eiswürfel in die Gläser, bevor der Prosecco und die Rosen-Limo dazugegossen werden und das Ganze ordentlich gemischt wird. Dann fehlt auch bloss noch ein Schuss Sprudelwasser, ein paar frische Himbeeren als Deko und fertig ist der Sommer-Drink!

Wassermelonen-Minze-Mimosas

Wassermelonen-Minze-Mimosas

Für alle, die vom Fernweh heimgesucht werden. 

Getty Images/EyeEm

Ihr sehnt euch nach einem «die Füsse im heissen Sand und die warme Sonne auf der Haut»-Feeling? Dann probiert es mal mit diesem exotischen Wassermelonen-Drink!

Ihr braucht (für 6 Gläser):

  • eine Wassermelone
  • eine Handvoll frische Minze
  • 2 EL Agavendicksaft 
  • eine Flasche Sekt
  • zwei Limetten

So gehts: 

Die Minze wird mit einem Mörser zerdrückt, damit sich ihr Aroma voll entfalten kann. Die Wassermelone wird in Stücke geschnitten und zusammen mit der Minze und dem Agavendicksaft solange gemixt, bis eine homogene Masse entsteht. Wer die Mischung noch verfeinern will, kann sie durch ein Sieb in die Gläser füllen. Zum Saft kommt in jedes Glas noch ein Schuss Sekt hinzu, mit frischen Minzblättern und einer Limettenscheibe wird garniert – cheers!

Von Jana Giger am 04.07.2020
Mehr für dich