1. Home
  2. Style
  3. Fashion
  4. ABBA Comeback: Ihre 70er Mode ist noch immer Trend

Gimme! Gimme! Gimme!

Styling-Hacks, die wir von ABBA lernen

Lange hat die Welt darauf gewartet, jetzt ist es endlich da, das grosse ABBA-Comeback. Während die ersten neuen Songs schon in unseren Playlists rauf und runter laufen, möchten wir uns zeitgleich am liebsten in die ikonischen Original-Looks der Schwed*innen beamen. Weil das auch 2021 noch eher schwierig wird, graben wir zurzeit die eigene 70er Mode aus dem Schrank. Und lassen uns in Sachen Styling inspirieren.

Studioaufnahme der schwedischen Popgruppe ABBA, Deutschland 1970er Jahre. (Photo by Siegfried Pilz/United Archives via Getty Images)

Die wohl schillerndste Popband aller Zeiten: ABBA. 

Siegfried Pilz/United Archives v

Vier Jahrzehnte nach deren tragischer Auflösung passiert es wirklich, die Welt darf sich über ein fulminantes Comeback der Kultband ABBA freuen. Die Schwed*innen Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid bringen mit «Voyage» im Herbst ein brandneues Studioalbum auf den Markt, dessen ersten beides Songs uns derzeit schon tief in die 1970ern katapultieren. Von der Zeitreise haben nicht nur die Ohren etwas, auch die Augen werden verwöhnt. 2022 können wir unsere Idole von früher nämlich tatsächlich noch einmal live sehen – als «Abbatare»!

Mehr für dich

Ja, richtig gehört. ABBA gehen als Avatare auf Tour. Statt sich mit über 70 Jahren selbst auf die Bühne zu stellen, werden die virtuellen Abbilder der Vier über die Bühne fegen – und so auch ihre legendären Looks von damals. Welche Teile davon besonders tief in Erinnerung (und Schränken) geblieben sind?

5 Styling-Regeln, die wir von ABBA lernen

Die Macht der Schlaghosen nutzen

Denken wir an den Stil von ABBA zurück, kommt uns wohl als aller erstes die Schlaghose in den Sinn. Egal welche Bühne die Vier betraten, eine*r von ihnen trug die Hose mit ausgestelltem Bein ganz sicher. Heute schwören wir noch immer drauf. Immerhin mogelt kein anderes Kleidungsstück so easy peasy ein paar Zentimeter Beinlänge dazu.

COPENHAGEN, DENMARK: (L-R) Björn Ulvaeus (Bjorn Ulvaeus), Agnetha Fältskog (Agnetha Faltskog), Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson of pop group Abba pose for a group shot in Copenhagen, Denmark in 1974. (Photo by Jorgen Angel/Redferns)

Der heimliche Star in ABBAs Garderobe: Die Schlaghose.

Redferns

Das Gesicht mit Curtain Bangs verhängen

Würden die 1970er eine Frisur verkörpern, wäre es wohl der Curtain Bang. Der lange Pony, der das Gesicht wie ein Vorhang umschmeichelt, wurde vor allem durch die blonde Agnetha weltweit zum It-Cut. Bis heute. Da tragen die coolen Fransen vor allem die French Girls. Aber auch Promis, wie J.Lo sind dem ABBA-Look verfallen.

Agnetha Faltskog of Abba arrives in a car to appear on a Dutch TV show 'een van de acht', The Hague, Netherlands, November 23, 1976. (Photo by Gijsbert Hanekroot/Redferns)

Agnetha Fältskog in ihren 20ern. 

Redferns

Gilets übers Longsleeve ziehen

Anzugwesten stiegen diesen Sommer zum Megatrend auf. Zwei, die Gilets schon vor fünf (!) Jahrzehnten am Leib hatten, waren Agnetha und Anne-Frid. Die Schwedinnen trugen die Westen, typisch 70s, vor allem über engen Rollkragenpullovern. Einen Style-Hack, den wir uns gerne für den Herbst abgucken.

Swedish pop group Abba promote their single 'Waterloo' in Copenhagen, Denmark in 1974. (L-R) Björn Ulvaeus (Bjorn Ulvaeus), Agnetha Fältskog (Agnetha Faltskog), Anni-Frid Lyngstad, Benny Andersson.   (Photo by Keystone/Hulton Archive/Getty Images)

Damals so cool wie heute: Gilets. 

Getty Images

Die Hose in Cowboy Boots stecken

Scrollen wir uns durch die Fotos unser Pop-Ikonen, sichten wir an deren Füssen nicht nur wiederkehrend Plateau, die Hose steckten sie regelmässig auch in Western Stiefel. Seither sind genau die aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Erst übernahm sie Lady Di in ihren Signature-Look, dann Kendall Jenner. Bei wem die Boots noch nicht im Schuhschrank stehen: Eine Investition lohnt sich über mehrere Dekaden.

UNSPECIFIED - CIRCA 1970:  Photo of ABBA  Photo by Michael Ochs Archives/Getty Images

Anni-Frid Lyngstad 1970. 

Getty Images

In Easy Einteiler schlüpfen

Ein Kleidungsstück, auf das alle vier Mitglieder gleichermassen schworen, war der Jumpsuit. Heute lieben ihn die Influencer*innen zwar teils etwas kürzer, das klassische Modell à la ABBA geht aber immer. Gründe dafür gibts viele. Der Beste: Es wird uns einfach gemacht. Wir müssen morgens nicht lang im Schrank nach passenden Teilen suchen, wenn es ja nur das eine gibt.

NEW YORK - 15th NOVEMBER:  Photo of ABBA and Anni-Frid LYNGSTAD and Agnetha FALTSKOG; Backstage, posed L - R: Anni-Frid Lyngstad (standing), Agnetha Faltskog at Saturday Night Live studios in New York on 15th November 1975.  (Photo by Fin Costello/Redferns)

ABBA-Trends mal drei. Anni-Frid und Agnetha in Gilet, Western Boots und Jumpsuit. 

Redferns
Von ken am 07.09.2021
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer